+
Fesch: Moderator Robin Bade (l.), Nadja Abd el Farrag und Trachtendesigner Manfred May. 

In der Hauptstraße

Neuer Trachtenladen in Olching

Szenen, wie man sie eigentlich nur von den Paparazzi-Fotos vom Oktoberfest kennt, konnten die Olchinger am Sonntag live erleben: 

Olching Promis, bekannt und weniger bekannt, gekleidet in feinstem Dirndl und schickem Hemd, geben sich Bussis und feiern mit einem Glas Champagner in der Hand. Ort des Geschehens diesmal: die Eröffnung des Ladens „Trachtenwahnsinn“ in der Hauptstraße, zu der der Münchner Designer Manfred May eingeladen hatte.

Mit dabei: Nadja Abd el Farrag alias „Naddel“, Moderatorin und Dieter Bohlens Ex-Frau. Die 52-Jährige verriet: „Ich werde das Gesicht der Sonderkollektion von Trachtenwahnsinn. Manfreds Dirndl sind zeitlos schön, das gefällt mir.“ Mit Moderator Robin Bade wird sie auch an einer Modenschau im Sheraton am Westpark teilnehmen.

In dem Olchinger Laden tummelten sich noch weitere Trachtenfreunde wie etwa Ludwig Lehner (Ryan Gosling-Double), Finn Gehrsitz (Nachwuchstalent im Motorsport), Musicaldarsteller Florian Hüttner sowie die Sängerinnen Linda Jo Rizzo und Isabell Plaue (bekannt von „The Voice of Germany“). gar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jubiläums-Panne vor Volksfest-Start
Wenn am Freitag das Brucker Volksfest beginnt, sollte ein Jubiläum gefeiert werden: 25 Jahre Jochen Mörz als Festwirt. Doch da haben sich die Beteiligten bei Brauerei …
Jubiläums-Panne vor Volksfest-Start
Tempo 40 am Bahnhof
Am Bahnhof soll künftig langsamer gefahren werden. Auf Antrag der SPD-Fraktion beschloss der Schöngeisinger Gemeinderat einstimmig, zwischen dem Ortsschild und der …
Tempo 40 am Bahnhof
44 Anmeldungen für 26 Kindergartenplätze
Was aufgrund der Bevölkerungsentwicklung schon länger vorausgesagt war, ist nun eingetreten: Alling gehen die Plätze für die Kinderbetreuung aus.
44 Anmeldungen für 26 Kindergartenplätze
Feuerwehr sucht Übungsplatz
Die Feuerwehr ist auf der Suche nach einem neuen Übungsplatz für ihre Leistungsprüfungen. Mit der Gemeinde ist man auf dem Gelände des Dorfwirts fündig geworden. Die …
Feuerwehr sucht Übungsplatz

Kommentare