Bei der Kläranlage

Neues Amperverband-Gebäude: Arbeiten beginnen

Das neue Gebäude des Amperverbandes (AV) auf dem Gelände der Kläranlage rückt näher. Den Start der ersten Abbrucharbeiten hatte AV-Geschäftsleiter Thomas Mösl für etwa Mitte August angekündigt. 

Olching– „Sie werden etwa einen Monat dauern“, so Mösl auf Nachfrage. Parallel dazu werden Erdarbeiten durchgeführt. Mit dem Rohbau werde dann im Oktober begonnen. Damit bleibt der AV in dem Zeitrahmen, den er bereits bei der Versammlung im Dezember 2016 präsentiert hatte.

Derzeit werden die ersten Gewerke vergeben. Sie sind im Wirtschaftsplan des Zweckverbandes für 2017 berücksichtigt. Insgesamt wird sich das Vorhaben auf 11,9 Millionen Euro belaufen, ein Parkhaus wird weitere 1,8 Millionen Euro kosten. Das hatte Architekt Robert Winzinger vor einem dreiviertel Jahr veranschlagt. „Daran wird sich nichts Wesentliches ändern. Wir befinden uns derzeit drei Prozent unter Kostensatz“, bestätigte er bei einer Ausschusssitzung des AV.

Im September 2018 soll dann das neue Verwaltungsgebäude mit Besucherzentrum fertig sein. Markantester Teil ist der Eingangsbereich, der die Besucher mit einem stilisierten „AV“ empfängt. Das Besucherzentrum soll mehr Platz für Schulklassen und Gäste aus Fachkreisen bieten als das derzeitige Gebäude in der Bahnhofstraße Eichenau.  hk

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Projekt für mehr Artenvielfalt: Adelshofen will aufblühen
Artenvielfalt durch mehr einheimische Pflanzen – das ist das Ziel des Projekts „Brucker Land blüht auf“. 
Projekt für mehr Artenvielfalt: Adelshofen will aufblühen
Schutz vor benachbartem Schäferhund: Anwohner wollen hohen Zaun errichten
Um Kinder vor einem benachbarten Schäferhund zu schützen, wollten Anwohner im neuen Baugebiet „Lichtenberg“ einen hohen Zaun errichten. 
Schutz vor benachbartem Schäferhund: Anwohner wollen hohen Zaun errichten
In Oberschweinbach: Bauwagen wird zum Jugendtreff
Die Wartezeit hat ein Ende, die Jugendlichen fiebern dem Starttermin entgegen: Die Gemeinde hat für sie einen neuwertigen Bauwagen erworben und aufgestellt. Das soll der …
In Oberschweinbach: Bauwagen wird zum Jugendtreff
Hier kann Türkenfeld wachsen
Im Zuge der Neuaufstellung des Flächennutzungsplans hat der Gemeinderat eine Reihe von Beschlüssen zu Ausweisungswünschen von Bürgern gefasst. Demnach könnten unter …
Hier kann Türkenfeld wachsen

Kommentare