1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Olching

Neues Drive-In-Testzentrum in Olching

Erstellt:

Von: Thomas Steinhardt

Kommentare

Corona-Test
Ein Arzt hält einen Tupfer, mit dem ein Abstrich für einen Coronatest gemacht wird. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Am Volksfestplatz in Olching entsteht ein neues Drive-In-Testzentrum. Es eröffnet am Montag, 29. November.

Olching - Die Stadt Olching kündigt die Eröffnung zum 29. November an. Dies ist die zweite Teststation im Stadtgebiet, ebenfalls von einem privaten Betreiber. Die Stadt Olching habe das Vorhaben rasch und unkompliziert möglich gemacht.

Es handelt sich dabei um ein Drive-in-Testzentrum. Die Autos werden zweispurig durch ein zehn auf 20 Meter großes Zelt geführt, in dem die Fahrzeuginsassen getestet werden. Es wird das größte bisher im Landkreis bestehende Drive-in-Testzentrum sein.

Mit der bereits bewährten Teststelle am REWE-Center in Olching werde es zukünftig also zwei Teststellen geben, an denen Tests und die entsprechenden Bescheinigungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erhältlich sind.

Das Drive-in-Testzentrum hat täglich von 7 bis 12 Uhr und von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Schnelltests werden durchgehend durchgeführt, PCR-Tests von Montag bis Freitag (Kosten: 69 Euro).

Auch interessant: Mindestens ein Test ist kostenlos.

Auch interessant

Kommentare