Die Stadt Olching
+
Die Stadt Olching

Pandemie

Nun doch: Olching sagt Festakt zur Stadterhebung nach Corona-Kritik ab

  • Thomas Steinhardt
    vonThomas Steinhardt
    schließen

Eigentlich wollte Olching mit einem Festakt daran erinnern, dass die frühere Gemeinde vor zehn Jahren zur Stadt erhoben wurde. Es gab Zustimmung, aber auch Kritik bis hin zum Boykott. Nun wird das Fest abgesagt.

Olching - Vor allem die CSU hatte aus Coronaschutz-Erwägungen heraus schwere Bedenken gegen die geplante Feier geäußert. Die Fraktion kündigte daher an, dem Festakt fernbleiben zu wollen - genau wie später die Freien Wähler. Nun reagiert Bürgermeister Andreas Magg: „ Ich bedauere sehr, Ihnen mitteilen zu müssen, dass ich mich aufgrund der kurzfristigen Teilnahmeabsage zweier Stadtratsfraktionen gezwungen sehe, unseren kleinen Festakt zu Ehren unseres zehn-jährigen Stadtjubiläums absagen zu müssen“, heißt es in einer Mitteilung vom Donnerstagmittag. „Wir entschuldigen uns ausdrücklich für alle Unannehmlichkeiten, die möglicherweise entstanden sind, und danken insbesondere den Gästen, die ihre Teilnahme bereits zugesagt hatten, sowie den Festrednern“, schreibt Magg.

Stadterhebung Olching: Die anderen Aktionen finden statt

An allen anderen bereits geplanten und organisierten Aktionen im Rahmen des Stadtgeburtstages werde festgehalten. „Ich sah und sehe es weiterhin als meine Pflicht an, einen so wesentlichen Tag in der Geschichte unserer jungen Stadt nicht sang- und klanglos vorüberziehen zu lassen.“ Zumal dies sicherlich auch für erhebliche Kritik gesorgt hätte. Magg: „Aber wie heißt es so schön: ,Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann!` Ich freue mich, Sie bei anderer Gelegenheit wiederzusehen.“

Trotz der Absage also: In der Innenstadt werden am nächsten Wochenende (19. Juni) Wimpelketten aufgehängt, und entlang der Hauptstraße werden Flaggen aufgezogen wie beim Volksfest. Außerdem wird ein Geburtstagskuchen an die Bewohner der beiden Seniorenheime verteilt. Auch die kleinen Bürger dürfen sich freuen: Es gibt 2011 kostenlose Kugeln Eis, die sie sich in den Eisdielen Dolomiti, Gelatissimo, Mr. Eis und bei der Villa Romantica abholen können.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare