Corona-test
+
Nach einem Corona-Fall in einer Olchinger Kindertagesstätte wurden alle Kontaktpersonen getestet. (Symbolbild)

Nach vorübergehender Schließung

Olching: Testergebnisse aus Kindertagesstätte sind da

  • Lisa Fischer
    vonLisa Fischer
    schließen

Nachdem eine Kinderpflegerin positiv auf Corona getestet wurde, wurde die Einrichtung komplett geschlossen. Nun liegen alle Testergebnisse der Kontaktpersonen vor.

  • Eine Kindertagesstätte in Olching musste wegen eines Coronafalls schließen.
  • Eine Erzieherin wurde positiv auf das Virus getestet.
  • Die Testergebnisse der direkten Kontaktpersonen und Mitarbeiter liegen jetzt vor.

Insgesamt wurden 111 Tests durchgeführt, die alle negativ ausgefallen sind. Getestet wurden alle direkten Kontaktpersonen sowie alle Mitarbeiter der Kindertagesstätte Kunterbunt in zwei Testreihen.

Lob an Leitung und Mitarbeiter

Nachdem der Fall bekannt wurde, wurden alle Mitarbeiter sowie Eltern der Kinder informiert. „Ein großes Lob gilt der Leitung und den Mitarbeitern für die konsequente Umsetzung des Hygienekonzeptes und das hohe Verantwortungsbewusstsein beim Krisenmanagement“ betont 2. Bürgermeister Maximilian Gigl. 

Gigl bedankt sich auch für die professionelle Unterstützung seitens des Gesundheitsamtes, insbesondere aber für das Verständnis der betroffenen Eltern, die ihre Kinder wieder Zuhause beschäftigen mussten. Dennoch appelliert er an alle Bürger, unverändert alle bekannten Vorsorgemaßnahmen zu beherzigen und zu beachten.

Weitere Nachrichten aus der Stadt Olching lesen Sie hier
 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona-Maßnahmen werden verschärft: Maskenpflicht in Schulen – Aus für Bürgerversammlungen
Corona-Maßnahmen werden verschärft: Maskenpflicht in Schulen – Aus für Bürgerversammlungen
Grenzwert bald erreicht: Landratsamt ordnet Maskenpflicht im Unterricht an
Grenzwert bald erreicht: Landratsamt ordnet Maskenpflicht im Unterricht an
Gericht hat entschieden: Gröbenzeller Rollstuhlfahrerin muss Terrasse zurückbauen
Gericht hat entschieden: Gröbenzeller Rollstuhlfahrerin muss Terrasse zurückbauen

Kommentare