+

Er wollte seine Fahrkünste unter Beweis stellen

Donuts gedreht im Parkhaus - Polizist steht daneben

  • schließen

Ein BMW-Fahrer drehte in einem Olchinger Parkhaus mit seinem Auto ein paar Donuts. Blöd nur, dass ein Polizist direkt daneben stand.

Olching - Ein BMW-Fahrer (20) wollte am Samstag im Edeka-Parkhaus an der Feursstraße seine Fahrkünste unter Beweis stellen – er drehte mit dem Auto ein paar sogenannte Donuts und ließ dabei kräftig den Rauch aufsteigen. Zu seinem Pech befand sich zu diesem Zeitpunkt ein Münchner Polizist im Parkhaus. Der Beamte wollte gerade seinen Einkauf in sein Auto einladen. Er hielt den BMW-Fahrer an, kontrollierte ihn und dessen Beifahrer (18). Die Männer wird das kurze Vergnügen teuer zu stehen kommen. Sie haben zudem gegen die Ausgangsbeschränkungen verstoßen.

Lesen Sie auch:

Polizei-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck

Mit dem Joint hinterm Ohr durch Olching

Nachrichten aus Olching

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mahnwache für den Klimaschutz in Olching
Die Aktivisten von „Olching for Future“ werden am Samstag eine Mahnwache unter dem Motto „Klimaschutz und nachhaltige Mobilität“ auf dem Nöscherplatz vor dem Maibaum …
Mahnwache für den Klimaschutz in Olching
Coronavirus in FFB: Zahl der Infizierten geht weiter zurück 
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus in FFB: Zahl der Infizierten geht weiter zurück 
Polizei sucht Zeugen nach Drogenfahrt auf der B2
In Schlangenlinien ist eine 54-Jährige am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr auf der B 2 von Fürstenfeldbruck nach Germering gefahren. Dabei müssen mehrere Autofahrer …
Polizei sucht Zeugen nach Drogenfahrt auf der B2
Auto übersehen: Crash auf der B471
Beim Auffahren auf die B 471 bei Gernlinden hat eine 51-Jährige am Freitagnachmittag den Nissan eines 32-Jährigen übersehen. 
Auto übersehen: Crash auf der B471

Kommentare