Beziehungsstreit

Mann (29) zerkratzt Auto von Ex-Freundin (31)

Olching - Ein Beziehungsstreit ist am Dienstagmittag eskaliert. Ein 29-jähriger Olchinger hat seine Ex-Freundin angegriffen, weil diese nicht mit ihm reden wollte.

Ein 29-jähriger Olchinger hat am Dienstag gegen 12.40 Uhr seine Ex-Freundin, eine 31-jährige Olchingerin, an ihrer Arbeitsstelle in einem Hotel am Gewerbering aufgesucht, um mit ihr zu reden. Wie die Polizei berichtet, wollte die 31-Jährige das nicht und wies ihren Ex-Freund vor dem Hotel ab. Daraufhin verkratzte der 29-Jährige das Auto der 31-Jährigen und griff sie an, wobei sie sich Kratzer zuzog. 

Ein 28-jähriger Lkw-Fahrer aus Augsburg sah dies und ging dazwischen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Luftwärmepumpe im Kinderhausanbau: Nachbarn fürchten Lärm
Die Luftwärmepumpe, mit der der Kinderhausanbau in Schöngeising beheizt werden soll, hat besorgte Nachbarn auf den Plan gerufen. Sie fürchten Lärmemissionen. Dem Gerät …
Luftwärmepumpe im Kinderhausanbau: Nachbarn fürchten Lärm
Es gibt noch Karten fürs Starkstrom
Gute Nachrichten für Kurzentschlossene: Es gibt noch einige Restkarten fürs Starkstrom-Festival in Schöngeising.
Es gibt noch Karten fürs Starkstrom
Unbekannter fährt Auto an – und macht sich aus dem Staub
Ein bislang unbekannter Täter hat auf dem Parkplatz des Eichenauer Aldi einen Dacia beschädigt. Ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern, flüchtete er. 
Unbekannter fährt Auto an – und macht sich aus dem Staub
FDP-Stadtrat und BBV-Kandidat wollen Vize-Bürgermeister werden
Der Oberbürgermeister ist gewählt. Nun muss der Stadtrat den neuen Vize-Bürgermeister bestimmen. Im Gespräch ist derzeit auch der langjährige Stadtrat und Kulturreferent …
FDP-Stadtrat und BBV-Kandidat wollen Vize-Bürgermeister werden

Kommentare