Am Wochenende

Olchinger Hauptstraße muss gesperrt werden

Olching - Achtung Autofahrer: Am Wochenende muss die Olchinger Haupstraße gesperrt werden.

Der Grund sind Fräs- und Asphaltierungsarbeiten. Die Hauptstraße wird zwischen dem Kreisverkehr am Roßhaupter Platz und der Einmündung zur Münchner Straße für den Verkehr gesperrt. Und zwar im Zeitraum zwischen Freitag, 23. September, 21 Uhr und Sonntag, 25. September, 7 Uhr. 

Ein Umleitung ist eingerichtet. Sie erfolgt über die Roggensteiner Straße, J.-G.-Gutenberg-Straße und Münchner Straße.

Einige Anwohner haben sich inzwischen beschwert, weil sie während der Dauer der Arbeiten nicht zu ihren Grundstücken beziehungsweise Wohnungen gelangen können.

Wie ein Sprecher des Brucker Landratsamts auf entsprechende Nachfrage erklärte, habe die beauftragte Baufirma den Auflagen des Amts gemäß heute an die 75 Wurfzettel an die betroffenen Anwohner verteilt. Am Freitagabend und in der Nacht auf Samstag während der Fräsarbeiten sei die Zufahrt durchaus noch möglich. Während der eigentlichen Asphaltierung - sie soll zwischen Samstag, 6 Uhr und Sonntag, 7 Uhr über die Bühne gehen - könne die Straße aber  nicht benutzt werden. Die Leute müssten sehen, wie sie es für diese 24 Stunden organisieren können  - danach sei auf Jahre Ruhe. Auch nach den Feuerwehr-Schlagloch-Einsätzen zuletzt sei man im Amt froh, wenn da alles fertig gebaut sei. Sollte während der Asphaltierung ein Notarzteinsatz nötig werden, würden Lösungen gefunden.

tb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

BMW schleudert gegen Lkw: B471 zwei Stunden gesperrt
Bei den Wetterverhältnissen am Mittwochabend hat eine BMW-Fahrerin aus München die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Ihr Wagen schleuderte auf der verschneiten …
BMW schleudert gegen Lkw: B471 zwei Stunden gesperrt
Jonas aus Lauterbach
Sabine und Matthias Laut sind jetzt zu viert: Kürzlich erblickte Jonas (3630 Gramm, 50 Zentimeter) im Brucker Klinikum das Licht der Welt. „Wir sind vor Kurzem von …
Jonas aus Lauterbach
Braucht Bruck Bürger als Hilfs-Sheriffs?
Ob im Stadtpark, im Westen oder im Hölzl: An gewissen Plätzen fühlen sich Bürger unwohl. Um die Sicherheit zu erhöhen, schlägt die Polizei die Einführung einer …
Braucht Bruck Bürger als Hilfs-Sheriffs?
Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot
Zwölf Asylbewerber in einer Sammel-Aktion abgeschoben: Das meldet das Innenministerium. Tatsächlich sollten aber sehr viel mehr Flüchtlinge in dem betreffenden Flugzeug …
Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot

Kommentare