+
In großen Mengen hat ein Olchinger (33) mit Drogen gehandelt, vor allem mit Ecstasy (Foto), LSD und Kokain.

Verhandlung am Münchner Landgericht

Olchinger vertickt Drogen im großen Stil

Olching – In großen Mengen hat ein Olchinger (33) mit Drogen gehandelt, vor allem mit Ecstasy, LSD und Kokain. Er muss für acht Jahre in Haft.

In einem Fall waren es eineinhalb Kilo Amphetamine, die er verkaufte. Im Schnitt hat er mit den Drogen zwischen 600 und 800 Euro eingenommen. Nun musste sich der 33-Jährige vor dem Landgericht München verantworten.

Bei der Beschaffung der Drogen ging er so vor: Er knackte die Internet-Konten von Postkunden. So bekam er Zugang zu Packstationen in Fürstenfeldbruck, Gröbenzell, Olching, Puchheim, Unterschleißheim und Prien. Dort holte er dann die Ware ab. Zum Teil konsumierte er die Drogen selbst oder verkaufte sie in kleineren Portionen weiter.

Das Landgericht verurteilte den Olchinger schließlich zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von acht Jahren. Ein weiterer Mitangeklagter aus Unterschleißheim wurde wegen Handels und Besitz von Betäubungsmitteln zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Ein dritter Beteiligter aus Prien, dem Erwerb und Abgabe von Betäubungsmitteln zur Last gelegt wurde, erhielt ein Jahr und neun Monate auf Bewährung. Das Trio muss auch die Kosten des Verfahrens tragen. (hk)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wenn der Bruder vom Bergdoktor aus „Drache Kokosnuss“ vorliest
In der Fürstenfeldbrucker Grundschule Mitte gab es zum ersten Mal einen Vorlesetag. Auch der Schauspieler Heiko Ruprecht („Der Bergdoktor“) war mit dabei.
Wenn der Bruder vom Bergdoktor aus „Drache Kokosnuss“ vorliest
Plastik versaut Brucker Äcker und Wiesen
Millionen Tonnen Plastik treiben in den Weltmeeren. Doch nicht nur in den Ozeanen wird herrenloser Kunststoff immer mehr zum Problem. Auch auf heimischen Äckern landet …
Plastik versaut Brucker Äcker und Wiesen
Sein Glück der Erde sind die Hufe der Pferde
Das Glück der Erde liegt bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. Für Paul Hellmeier liegt es ein Stück weiter unten – der 56-Jährige ist Hufschmied, und ein sehr …
Sein Glück der Erde sind die Hufe der Pferde
Gröbenzell will Lust auf Bücher machen
Premiere in Gröbenzell: Erstmals finden dort Büchertage statt. Vom 23. bis 25. November dreht sich alles rund um die Lektüre. Von Lesungen über einen Book-Slam bis hin …
Gröbenzell will Lust auf Bücher machen

Kommentare