Am Tag vor dem Heiligen Abend wollte ein Pärchen einen Optiker hereinlegen. 

In Olching 

Optiker mit Wechsel-Trick betrogen

Olching – Am Tag vor dem Heiligen Abend wollte ein Pärchen einen Optiker hereinlegen -  mit einem fiesen Wechsel-Trick

Vormittags gaben sie vor, in dem Laden an der Hauptstraße eine Kleinigkeit für fünf Euro kaufen zu wollen. An der Kasse zückten sie einen Hunderteuroschein – und der Mann bat darum, beim Rückgeld einen Fünfzigeuroschein zu bekommen, dessen Kennung mit einem „D“ beginnen sollte.

Die Verkäuferin nahm deshalb sämtliche Fünziger aus der Kasse und suchte, ob einer mit dem gewünschten Buchstaben dabei war. Dem Mann gelang es dabei, die Scheine kurzzeitig in die Hände zu bekommen. Anschließend bekam er sein Wechselgeld.

Bei der Abrechnung stellte sich später heraus, dass fünf Fünfzigeuroscheine, also 250 Euro fehlten. Der Mann wird auf 50 bis 55 Jahre geschätzt, er soll gebrochen deutsch gesprochen und eine beige Jacke, dunkle Stoffhose sowie einen dunklen Schal getragen haben. 

Die etwa gleichaltrige Frau soll englisch gesprochen und einen bodenlangen weiten Mantel mit Pelz getragen haben. Beide wurden von Zeugen dem südasiatischen, eventuell indischen, Sprachraum zugeordnet. 

Die Polizei bittet im Hinweise unter Telefon (0 81 42) 29 30.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sie löst die Rätsel im Allinger Archiv
Alling - Andrea Binder arbeitet sich seit zwei Jahren durch das Allinger Gemeindearchiv. Immer wieder entdeckt sie Interessantes und Kurioses – manches erklärt sich …
Sie löst die Rätsel im Allinger Archiv
Wird das Rathaus ein Gröbenbach-Palast?
Gröbenzell - Knapp 14,5 Millionen Euro sind für das neue Gröbenzeller Rathaus im Haushalt vorgesehen – deutlich mehr als anfangs geplant. Manche Gemeinderäte sprachen …
Wird das Rathaus ein Gröbenbach-Palast?
Bei Großbränden helfen Wehren zusammen
Landkreis - Ein Jahr ohne große Wetter-Kapriolen schlägt sich auch in der Einsatzbilanz der Landkreis-Feuerwehren nieder. Beim Neujahrsempfang blickte Kreisbrandrat …
Bei Großbränden helfen Wehren zusammen
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer
Olching - Bei einem Unfall am Freitag gegen 16 Uhr auf der Olchinger Straße ist ein 76-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Er wurde in die Kreisklinik gebracht.
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer

Kommentare