+
Drei Schläge brauchte Bürgermeister Andreas Magg, dann floss das erste Volksbier.

Volksfest beginnt

O'zapft is in Olching

Mit drei Schlägen hat Bürgermeister Andreas Magg am Freitagabend das erste Fass Bier angezapft  - und damit das Olchinger Volksfest eröffnet.

Davor sind die örtlichen Vereine im Rahmen des Festzugs durch die Stadt zum neu sanierten Platz marschiert. Bis zum 29. Mai erwarten die Besucher in Olching nun wieder Fahrgeschäfte, Buden und natürlich das große Festzelt mit Beirgarten. Eine Mass kostet heuer 7,40 Euro – wie im Vorjahr.

Nervenkitzel pur verspricht ein neues Fahrgeschäft: der X-Flight, der auch auf dem Münchner Oktoberfest zu finden ist. Ein weiterer Höhepunkt im Festprogramm ist die Bayerische Meisterschaft im Steinheben am Sonntag, 22. Mai.

Das ganze Programm ist unter www.olching.de zu finden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

OB-Wahl: BBV und Grüne wollen Gröbenzeller Martin Runge aufstellen
Fürstenfeldbruck - Jetzt ist es raus: BBV und Grüne wollen den Gröbenzeller Vize-Bürgermeister Martin Runge (Grüne) ins Rennen um den Chefsessel im Rathaus schicken. In …
OB-Wahl: BBV und Grüne wollen Gröbenzeller Martin Runge aufstellen
Die sieben wichtigsten Tipps für schöne Schneefotos
Landkreis – Bitter kalt ist es draußen. Doch die verschneite Landschaft zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Hobbyfotografen sind jetzt fleißig unterwegs. Das Tagblatt …
Die sieben wichtigsten Tipps für schöne Schneefotos
Familie F.: Man hat unseren Hund Teddy entführt
Fürstenfeldbruck - Eine Richterin am Amtsgericht muss einen kuriosen Fall behandeln. Zwei Familien streiten sich um Schäferhund Teddy. Dieser soll sogar gewaltsam …
Familie F.: Man hat unseren Hund Teddy entführt
Schüler spielen Direktor einen Streich
Germering - Einen vorgezogenen Abiturscherz haben sich die Oberstufenschüler der Q 12 des Carl-Spitzweg-Gymnasiums geleistet. Über Nacht haben sie den Parkplatz von …
Schüler spielen Direktor einen Streich

Kommentare