+
Die Gewehre

In Olching 

Nach einem entsprechenden Hinweis: Polizei stellt 13 Luftgewehre sicher

Die Polizei hat einem Geltendorfer 13 Luftdruckgewehre abgenommen. Er hatte keine Berechtigung, sie zu führen.

Gröbenzell/Geltendorf - Die Polizei erhielt am Freitag um 13.20 Uhr einen Tipp aus dem persönlichen Umfeld des Geltendorfers. Tatsächlich befanden sich in seinem Fahrzeug, das an seiner Arbeitsstelle in Gröbenzell abgestellt war, 13 Luftdruckgewehre. Da er keinerlei Berechtigungsscheine zum Führen der Waffen hat, wird gegen ihn eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz erstellt, wie die Polizei berichtet. Die für die Gewehre erforderlichen Geschosse waren nicht im Fahrzeug. Die Gewehre wurden sichergestellt.

Auch interessant: Der Blaulichtticker für den Landkreis Fürstenfeldruck

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zähe Vorstandswahl beim SV Germering
Ein Trio führt den SV Germering in die nächsten zwei Jahre. Siegfried Broschei steht dem mit 2100 Mitglieder zweitgrößten Verein der Stadt jetzt als ordentlicher …
Zähe Vorstandswahl beim SV Germering
Das Schatzkasterl von Bruder Aurelian
Das Kloster St. Ottilien ist weit über die Landkreisgrenzen bekannt. Was allerdings nur wenige wissen: Dort versteckt sich ein echtes Kleinod – das einzige …
Das Schatzkasterl von Bruder Aurelian
Straßenausbau muss dem Radverkehrskonzept folgen
Die Gemeinde will prüfen lassen, wie und mit welchen Kosten die Straße nach Germannsberg ausgebaut werden kann. 
Straßenausbau muss dem Radverkehrskonzept folgen
Grüne wollen noch grüneren Ökostrom auf den Straßen
 Der Stromliefervertrag der Gemeinde mit der KommEnergie läuft zum Jahresende aus. Aufgrund der Mengen, die die Kommune ne bezieht, muss EU-weit ausgeschrieben werden.
Grüne wollen noch grüneren Ökostrom auf den Straßen

Kommentare