+
Die Gewehre

In Olching

Nach einem entsprechenden Hinweis: Polizei stellt 13 Luftgewehre sicher

Die Polizei hat einem Geltendorfer 13 Luftdruckgewehre abgenommen. Er hatte keine Berechtigung, sie zu führen.

Gröbenzell/Geltendorf - Die Polizei erhielt am Freitag um 13.20 Uhr einen Tipp aus dem persönlichen Umfeld des Geltendorfers. Tatsächlich befanden sich in seinem Fahrzeug, das an seiner Arbeitsstelle in Gröbenzell abgestellt war, 13 Luftdruckgewehre. Da er keinerlei Berechtigungsscheine zum Führen der Waffen hat, wird gegen ihn eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz erstellt, wie die Polizei berichtet. Die für die Gewehre erforderlichen Geschosse waren nicht im Fahrzeug. Die Gewehre wurden sichergestellt.

Auch interessant: Der Blaulichtticker für den Landkreis Fürstenfeldruck

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare