Marihuana Joint
+
Nicht sehr schlau hat sich in der Nacht auf Samstag ein 22-Jähriger angestellt. Er marschierte in aller Seelenruhe durch Olching -  mit einem Joint hinter dem Ohr.

Polizeibericht

Mit dem Joint hinterm Ohr durch Olching

  • Helga Zagermann
    vonHelga Zagermann
    schließen

Nicht sehr schlau hat sich in der Nacht auf Samstag ein 22-Jähriger angestellt. Er marschierte in aller Seelenruhe durch Olching -  mit einem Joint hinter dem Ohr.

Olching - Dieser Fall war die Polizei nicht schwer zu lösen: Wer einen Joint hinterm Ohr hat, verstößt gegen das Betäubungsmittelgesetz. Praktisch war, dass gleich auch noch der Dealer dingfest gemacht werden konnte.

In der Nacht auf Samstag marschierte ein 22-Jähriger in aller Seelenruhe die Feursstraße entlang, mit einem Joint hinter dem Ohr – da fuhr eine Polizeistreife an ihm vorbei. Die Beamten machten den jungen Mann dingfest, zudem seinen Drogendealer, einen 19-Jährigen. Bei der Durchsuchung dessen Wohnung wurde weiteres Rauschgift sichergestellt. Beide Männer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Lesen Sie auch:

Polizei-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kommentare