1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Olching

Randalierer in Olching unterwegs

Erstellt:

Kommentare

null
Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag im Gewerbegebiet Autos beschädigt. Es wurden Außenspiegel abgetreten. © Symbolfoto: dpa

Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag im Gewerbegebiet Autos beschädigt. Zudem gab es einen versuchten Einbruch in eine Firma.

Olching  Von einem an der Johann-G.-Gutenberg-Straße geparkten Skoda wurden beide Außenspiegel abgetreten. Der Schaden dürfte sich hier auf etwa 500 Euro belaufen. Zudem wurde der rechte Außenspiegel eines BMW, der an der Münchner Straße geparkt war, weggerissen. An diesem Pkw wurde auch noch eine Radkappe beschädigt. Schaden: 250 Euro.

In derselben Nacht wurde die Zugangstüre zu einem Bürogebäude an der Johann-G.-Gutenberg-Straße angegangen. Der Täter trat vermutlich heftig dagegen und verursachte einen Schaden am Schließzylinder, der auf rund 200 Euro geschätzt wird. Es bliebt aber beim Einbruchsversuch: Der oder die Täter gelangten nicht in die Firma.

Ob es sich um dieselben Täter handelt, die auch die Fahrzeugspiegel beschädigten, ist nicht gesichert. Wer zum Einbruchsversuch oder zu den Beschädigungen der Autos Angaben machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Olching unter Telefon (0 81 42) 29 30 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Kommentare