Heuer wird es keine Möglichkeit geben, sich auf dem Olchinger Volksfestplatz über regionale Branchen zu informieren. 
+
Heuer wird es keine Möglichkeit geben, sich auf dem Olchinger Volksfestplatz über regionale Branchen zu informieren. 

Wegen Corona-Pandemie

Jetzt steht es fest: Auch die FFB-Schau ist gestrichen

Ganz offensichtlich haben die Beteiligten noch hart an Möglichkeiten gearbeitet, nun steht es aber fest: Die Regionalmesse FFB-Schau 2020 in Olching ist gecancelt. 

Olching - Der Veranstalter Josef Albert Schmid hat dies nun den Ausstellern mitgeteilt. In enger Abstimmung mit den Städten, Gemeinden und den Gewerbeverbänden Eichenau, Gröbenzell, Maisach und Olching habe sich die Messeleitung dazu entschlossen, die FFB-Schau 2020 nicht durchzuführen. Damit folgt man diversen anderen Großveranstaltungen, die in diesem Jahr coronabedingt abgesagt werden mussten. Auch auf die Regionalmesse strömen alle zwei Jahre zehntausende Besucher

Man sei übereingekommen, dass es oberste Priorität habe, die Qualität der Messe aufrecht zu erhalten.  Sprich: besser keine FFB-Schau als eine abgespeckte Form. „Wir blicken nun optimistisch nach vorne“, heißt es vom Veranstalter. Der nächste Termin ist nun in zwei Jahren: vom 12. bis zum 16. Oktober 2022. 

Die Beteiligten hatten lange gehofft, dass die Schau stattfinden kann. Bis zuletzt war man da recht positiv eingestellt

gar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sanierung des Maisacher Rathauses muss wegen Corona warten
Weil der Gemeinde aufgrund der Corona-Krise Steuereinnahmen in Millionenhöhe wegbrechen, wird die geplante Sanierung des Rathauses auf unbestimmte Zeit verschoben.
Sanierung des Maisacher Rathauses muss wegen Corona warten
Oberschweinbach: Umbau von Schloss Spielberg fertig
Der Umbau des Obergeschosses im Schloss Spielberg ist abgeschlossen. Mitarbeiter des Casa Reha-Pflegeheims „Haus am Klostergarten“ haben ihre Wohnungen bereits bezogen.
Oberschweinbach: Umbau von Schloss Spielberg fertig
Verbraucherzentrale: Betrügereien im Internet immer dreister
Die Verbraucherzentrale im Mehrgenerationenhaus Zenja hat im Jahr 2019 über 396 Ratsuchende ausführlich beraten. Dabei wurden vor allem die Gefahren des Internets …
Verbraucherzentrale: Betrügereien im Internet immer dreister
Eichenau: Budriohalle soll Versammlungsort werden
Die Budriohalle wird bis jetzt nur von Sportlern genutzt. Jetzt soll sie zur Versammlungsstätte umgewidmet werden, für Veranstaltungen mit größerem Publikum.
Eichenau: Budriohalle soll Versammlungsort werden

Kommentare