Im Rewe

Schon wieder: Dieb beklaut Supermarkt-Kundin

Olching - Zum wiederholten Mal hat ein Portmonnaie-Dieb im Rewe in der Hermann-Böcker-Straße   zugeschlagen. Opfer ist diesmal eine 73-jährige Maisacherin.

Gegen 12 Uhr mittags am Montag brachte eine 73-jährige Maisacherin ihre Einkäufe von der Kasse des Rewe in der Hermann-Böcker-Straße zu ihrem Auto auf dem Parkplatz. Beim Einladen der Waren bemerkte sie, dass ihre Geldbörse, die sie nach dem Bezahlen in den Einkaufswagen gelegt hatte, verschwunden war. Offenbar ein Unbekannter den kurzen Zeitraum genutzt, in dem sie den Wagen von der Kasse zum Auto schob, um ihr die Geldbörse zu klauen.

In dem Portmonnaie hatte die Maisacherin verschiedene Ausweise und 70 Euro Bargeld. Wer den Täter beobachtet hat, soll sich an die Polizeiinspektion Olching unter Telefon (0 81 42) 29 30 melden.

tb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seehofer wettert gegen Türkei - und lobt Merkel
Es sind deutliche Worte an die Adresse des türkischen Präsidenten Erdogan: CSU-Chef Seehofer nennt die politischen Verhältnisse in dem Land unerträglich. Beim …
Seehofer wettert gegen Türkei - und lobt Merkel
Böse Überraschung: Kran schüttet Beton in Schlafzimmer
Ungewöhnlicher Unfall am Donnerstag um 14 Uhr in Germering: ein Baukran hat Beton in die Wohnung einer 53-Jährigen gekippt.
Böse Überraschung: Kran schüttet Beton in Schlafzimmer
Senivita-Altenheim: Beirat passt auf
 Der Sparkurs des Seniorenheim-Betreibers Senivita hatte im Mai hohe Wellen im Landkreis geschlagen.
Senivita-Altenheim: Beirat passt auf
Das wird Maisachs Fußgängerzone
Das Maisacher Ortszentrum hat sich neu erfunden. Zwischen Bahnhof- und Riedlstraße ist ein großer Komplex in die Höhe gewachsen. 
Das wird Maisachs Fußgängerzone

Kommentare