+
Beispielfoto

In Olching

Seniorin bestohlen

Ein Unbekannter hat am Mittwoch in Olching eine Rentnerin bestohlen.

Olching - Eine 63-Jährige besuchte am Donnerstag um 13.45 Uhr ihre Mutter in der Estinger Schloßstraße. Bei dieser traf sie noch einen etwa 20 bis 25 Jahre alten osteuropäischen Mann an. Nach einem kurzen Gespräch mit dem unbekannten Mann verließ dieser die Wohnung. Circa eine Stunde später bemerkte die Tochter, dass der Mutter 75 Euro entwendet worden waren. Der Mann war mit einer grauen Hose und graue Sportschuhe bekleidet. Eventuell war er in Begleitung einer Frau. Die Polizeiinspektion Olching bittet um Hinweise unter der 08142/2930.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuerwehreinsatz: Wohnhaus in Fürstenfeldbruck in Flammen
Bei Abdichtungsarbeiten ist es am Mittwochmittag zu einem Brand an einem Haus an der Oskar-von-Miller-Straße in Fürstenfeldbruck gekommen.
Feuerwehreinsatz: Wohnhaus in Fürstenfeldbruck in Flammen
Kleine Schritte beim Kampf gegen Flächenversiegelung
 Vor fast fünf Jahren hat der Umweltbeirat der Stadt mehrere Flächen vorgeschlagen, bei denen man eine Entsiegelung prüfen könnte. Nach etliche Untersuchungen und …
Kleine Schritte beim Kampf gegen Flächenversiegelung
Hier können E-Bikes aufgeladen werden
E-Bike-und Pedelec-Fahrer können ihre Fahrräder ab sofort hinter dem Rathaus kostenlos mit Strom versorgen. Die Stadt hat am Seiteneingang des Stadtmuseums Zeit+Raum …
Hier können E-Bikes aufgeladen werden
Ein ungewöhnlicher Adventskalender für die Klosterschüler
Den Adventskalender des Rhabanus-Maurus-Gymnasiums zu öffnen, erfordert turnerische Fähigkeiten: In einer zwei Meter hohen, waagrechten Mauerlücke stehen bunt verzierte …
Ein ungewöhnlicher Adventskalender für die Klosterschüler

Kommentare