+
Ein Unfall beim Überholen ereignete sich am Montag beim Hagn-Kreisl.

Unfall 

Seniorin schleudert auf Kreisverkehr 

Olching - Ein Unfall beim Überholen ereignete sich am Montag beim Hagn-Kreisl. Eine 88-Jährige war zu langsam unterwegs gewesen. 

Weil eine 88-Jährige am Montagmittag sehr langsam und unsicher mit ihrem Toyota von Emmering Richtung Esting fuhr, überholten eine Olchingerin (54) im BMW und eine Emmeringerin (28) im Skoda die Seniorin. Am Hagen-Kreisel mussten die beide jüngeren Frauen halten – und prompt donnerte die 88-Jährige ihnen ungebremst hinten drauf. 

Die Wucht des Aufpralls schob BMW und Skoda ineinander. Der Toyota mit der alten Dame schleuderte auf die Mittelinsel des Kreisverkehrs. Alle drei Frauen wurden leicht verletzt. Laut Polizei hatte die Seniorin möglicherweise schon vor dem Unfall ein Gesundheitsproblem. Der Sachschaden wird auf zirka 13 000 Euro beziffert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kostenlos im Bus fahren
 An diesem Freitag, 27. Oktober, können die Bürger des Landkreises die MVV-Busse kostenlos nutzen. Das Angebot gilt für die Linien 804 bis 889 von Betriebsbeginn bis …
Kostenlos im Bus fahren
Muhammed Celal aus Fürstenfeldbruck
Cemile und Abdurrahaman Aras aus Fürstenfeldbruck freuen sich über ihr zweites Kind. Muhammed Celal erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. Am Tag seiner …
Muhammed Celal aus Fürstenfeldbruck
Positive Bilanz beim  Ferienprogramm
21 Veranstaltungen gab es heuer im Emmeringer Ferienprogramm, zwei weitere fielen aus. 
Positive Bilanz beim  Ferienprogramm
Appell zum Lärmschutz
 Der Gemeinderat hat ein Merkblatt zum Lärmschutz einstimmig abgesegnet. 
Appell zum Lärmschutz

Kommentare