+
Ein Unfall beim Überholen ereignete sich am Montag beim Hagn-Kreisl.

Unfall 

Seniorin schleudert auf Kreisverkehr 

Olching - Ein Unfall beim Überholen ereignete sich am Montag beim Hagn-Kreisl. Eine 88-Jährige war zu langsam unterwegs gewesen. 

Weil eine 88-Jährige am Montagmittag sehr langsam und unsicher mit ihrem Toyota von Emmering Richtung Esting fuhr, überholten eine Olchingerin (54) im BMW und eine Emmeringerin (28) im Skoda die Seniorin. Am Hagen-Kreisel mussten die beide jüngeren Frauen halten – und prompt donnerte die 88-Jährige ihnen ungebremst hinten drauf. 

Die Wucht des Aufpralls schob BMW und Skoda ineinander. Der Toyota mit der alten Dame schleuderte auf die Mittelinsel des Kreisverkehrs. Alle drei Frauen wurden leicht verletzt. Laut Polizei hatte die Seniorin möglicherweise schon vor dem Unfall ein Gesundheitsproblem. Der Sachschaden wird auf zirka 13 000 Euro beziffert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer
Olching - Bei einem Unfall am Freitag gegen 16 Uhr auf der Olchinger Straße ist ein 76-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Er wurde in die Kreisklinik gebracht.
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer
Fettexplosion in Asylheim
Mammendorf - In der Asylunterkunft an der Münchner Straße ist es am Freitag gegen 16 Uhr zu einer Fettexplosion in einer Küche gekommen.
Fettexplosion in Asylheim
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Germering – Schüler spielen ihrem Direktor einen Streich und bauen auf dessen Parkplatz vor der Schule ein Schneeauto. Hier erklären sie, wie das Kunstwerk entstanden …
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Verschärfte Hausordnung in sanierter Halle
Emmering - Gut vier Millionen Euro hat die Sanierung der Emmeringer Amperhalle gekostet. Da gilt es nun für die Nutzer, sehr vorsichtig zu sein. Gerade wird ein …
Verschärfte Hausordnung in sanierter Halle

Kommentare