+
Ein Unfall beim Überholen ereignete sich am Montag beim Hagn-Kreisl.

Unfall 

Seniorin schleudert auf Kreisverkehr 

Olching - Ein Unfall beim Überholen ereignete sich am Montag beim Hagn-Kreisl. Eine 88-Jährige war zu langsam unterwegs gewesen. 

Weil eine 88-Jährige am Montagmittag sehr langsam und unsicher mit ihrem Toyota von Emmering Richtung Esting fuhr, überholten eine Olchingerin (54) im BMW und eine Emmeringerin (28) im Skoda die Seniorin. Am Hagen-Kreisel mussten die beide jüngeren Frauen halten – und prompt donnerte die 88-Jährige ihnen ungebremst hinten drauf. 

Die Wucht des Aufpralls schob BMW und Skoda ineinander. Der Toyota mit der alten Dame schleuderte auf die Mittelinsel des Kreisverkehrs. Alle drei Frauen wurden leicht verletzt. Laut Polizei hatte die Seniorin möglicherweise schon vor dem Unfall ein Gesundheitsproblem. Der Sachschaden wird auf zirka 13 000 Euro beziffert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Seit Mittwoch Abend,  20 Uhr, ist die 43-jährige ungarische Staatsangehörige Frau Marta Cacho aus Olching abgängig. Sie befindet sich laut Polizei möglicherweise in …
43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Klaudia Kelemenova und Walter Thies aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Alexia kam über eine Woche nach dem errechneten Termin zur Welt …
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Dachstühle wird Andreas Merkl in seinem Leben wohl noch so einige bauen. Schließlich lernt der 19-jährige Grafrather den Beruf des Zimmerers. Doch eines seiner Modelle …
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie
Es ist der Höhepunkt der Hilfswelle für die drei Opfer des Hausbrandes vor knapp zwei Wochen: Die Wellküren geben am Sonntag, 2. Juli, 18 Uhr, ein Benefizkonzert in …
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie

Kommentare