Auf zwei Rädern fährt Martin Smolinski die Piste rauf.

Olchinger Motorsportprofi in Mittenwald

Bei  Speedway-Ass staubt sogar der Schnee

  • schließen

Mit dem Motorrad im tiefsten Schnee? Kein Problem für Olchings Speedway-Ass Martin Smolinski.

Speedway-Profi Martin Smolinski kann es nicht lassen: Selbst beim Wintersporttag des WSV Olching am Kranzberg in Mittenwald drehte er eine Runde auf seinem Motorrad. „Nur eine Demonstrationsfahrt“, wie der 33-Jährige betonte. 

Ursprünglich wollte Smolinski auf dem Bike gegen einen Liftbetreiber antreten, der mit seinem Schneemobil den Berg hochfahren sollte. Das war aber aus Gründen der Sicherheit und des Umweltschutzes nicht erlaubt. Nicht so schlimm: So konnte Smolinski mal wieder die Skier anschnallen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fit&Kid: Training mit dem Kinderwagen
Der Park am Marthabräuweiher ist ihr Sportplatz, der Kinderwagen ihr Fitness-Gerät: Beim Programm „Fit&kid treffen sich regelmäßig Mütter, um sich fit zu halten und …
Fit&Kid: Training mit dem Kinderwagen
Ein prägender Lokalpolitiker des 19. Jahrhunderts
Kaum eine Familie hat das Ortsleben in Fürstenfeldbruck so geprägt wie die Familie Miller. Seit Beginn des 17. Jahrhunderts ist sie in der Umgebung von Prittriching im …
Ein prägender Lokalpolitiker des 19. Jahrhunderts
Aus Abbruchhaus wird Vorzeigeobjekt
Der Metzgerhof in Jesenwang sollte ein Vorzeigeobjekt für alle Skeptiker alter Bausubstanz werden. Alexander Zeh, damaliger Kreisheimatpfleger, hat das zum Abbruch …
Aus Abbruchhaus wird Vorzeigeobjekt
Dieser Kran macht dem Kirchturm Konkurrenz
An der Großbaustelle am Kleinen Stachus in Germering wird gerade ein Baukran aufgestellt, der dem benachbarten Turm der evangelischen Jesus-Christus-Kirche Konkurrenz …
Dieser Kran macht dem Kirchturm Konkurrenz

Kommentare