+
Über Telefon und auch an der Haustüre versuchen die Strom-Vertreter für einen Wechsel zu werben - auch mit falschen Infos. 

Vorsicht an der Haustür

Stadtwerke warnen vor unseriösen Strom-Vertretern

Die Stadtwerke Olching warnen vor unseriösen Strom-Vertretern, die telefonisch oder an der Haustür für angebliche Ersparnisse beim Anbieterwechsel werben.

Olching – Zudem werde von diesen teilweise behauptet, der mit den Stadtwerken Olching bestehende Vertrag sei gekündigt worden. Die Nennung von Kundendaten könne bereits dazu führen, dass ein ungewollter Vertragsabschluss zustande komme. Dieser kann innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden. 

Die Stadtwerke distanzieren sich mit einer Pressemitteilung klar von dieser Vorgehensweise. Im Zweifelsfall können sich Kunden telefonisch unter der Nummer (0 81 42) 4 48 46 80 informieren. 

Informationen zu den Stadtwerken Olching gibt es auch auf der Internetseite der Stadtwerke Olching.  

gar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Weihnachtsgeschichte hat kein Happy End: „Mir wird das Herz aus dem Leib gerissen“
Manfred Piringer, 55, aus Olching hat sich ins Weihnachtsfest verliebt. Jedes Jahr beleuchtet er sein Haus und denkt sich ein Musical mit Schneemann und Christkind aus. …
Diese Weihnachtsgeschichte hat kein Happy End: „Mir wird das Herz aus dem Leib gerissen“
Vergessene Orte im Landkreis Fürstenfeldbruck: Das Versteck der Munitionszüge
Das Gleis war nur einen Kilometer lang. Doch für Geltendorf hätte es direkt in die Katastrophe führen können.
Vergessene Orte im Landkreis Fürstenfeldbruck: Das Versteck der Munitionszüge
Maisach mahnt gerechtere Verteilung der Flüchtlinge an
 Die Gemeinde sagt Stopp: In Maisach werden keine weiteren Flüchtlinge untergebracht, die Zahl der Plätze wird durch Auflösung einer Unterkunft sogar reduziert.
Maisach mahnt gerechtere Verteilung der Flüchtlinge an
Sie wollen mitreden und die Stadt gestalten
Der neue Teilhabebeirat hat seine Arbeit aufgenommen und einen Vorsitzenden gewählt. Ziele und Vorgehen müssen aber noch feinjustiert werden.
Sie wollen mitreden und die Stadt gestalten

Kommentare