Endlich ist die neue Pflasterbahn der Stockschützen fertig. Auch Vizebürgermeister Robert Meier war bei der Einweihung dabei. 

Sommerfest

Stockschützen weihen neue Bahn ein

Olching - Die Stockschützen freuen sich über eine neue Pflasterbahn. Auch viele Offizielle waren bei der Eröffnung dabei.

Die Olchinger Stockschützen können sich freuen, sie haben eine neue Pflasterbahn. Das wurde auch höchste Zeit. Die alte Bahn war nach zehn Jahren renovierungsbedürtig. Da machte es keinen Spaß mehr, zu spielen. Vor allem war der Zielverlauf nicht mehr kontrollierbar. Die Nachwuchstalente konnten deshalb nicht mehr ausreichend gefördert werden. Beim Neubau der Bahn hat man sich für die Pflastertechnik entschieden. Nun wurde sie im Rahmen eines großen Sommerfestes eingeweiht. Auch Zweiter Bürgermeister Robert Meier, Tomas Bauer, Referent für Sport und Vereine, Stadträtin Lydia Bodensteiner sowie Ehrenvorsitzender Fred Bodensteiner waren neben vielen Vereinsmitgliedern dabei, als Diakon Josef Rauffer die neue Anlage segnete. Anschließend gab es Spanferkel, Bier und Musik.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Adele aus Maisach
Andrea und Yves Karos aus Maisach freuen sich über die Geburt ihrer zweiten Tochter. Adele Philomena kam schon 19 Tage vor dem errechneten Termin zur Welt und deshalb …
Adele aus Maisach
Einspurige Auffahrt: Münchner wendet und kracht in Auto - Neunjähriger verletzt
Bei einem Unfall am Sonntagabend an der Auffahrt zur B471 auf Höhe Bruck-Mitte sind drei Personen leicht verletzt worden. Grund für den Crash war ein Wendemanöver.
Einspurige Auffahrt: Münchner wendet und kracht in Auto - Neunjähriger verletzt
Adelshofen gibt mehr Geld für Jugendförderung aus
Die Gemeinde erhöht ihren Zuschuss für die Jugendarbeit der Ortsvereine: Statt zehn gibt es künftig 15 Euro pro Jugendlichem. 
Adelshofen gibt mehr Geld für Jugendförderung aus
Finanzielle Entlastung für drei Gemeinden
Mehr Personal und weniger Kosten: Diese kuriose Entwicklung im Haushalt der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Grafrath beschert den Mitgliedsgemeinden Grafrath, Kottgeisering …
Finanzielle Entlastung für drei Gemeinden

Kommentare