Volkslauf Olching Teilnehmer Rekord
1 von 31
Rund 350 Teilnehmer rannten und joggten am Samstag durch die Olchinger Amperauen - so viele wie noch nie in der 20-jährigen Neujahrslauf-Historie des TSV Olching. Am schnellsten waren die Favoriten: Johannes Hillebrand und Hannah Sassnink. Den Fünf-Kilometer-Lauf der Frauen gewann wieder einmal Monika Baumgartner (MRRC München) in 23:22 Minuten. Schnellster Mann war Cedric Zeisberger (FC Puchheim) in 18:28 Minuten.
Volkslauf Olching Teilnehmer Rekord
2 von 31
Rund 350 Teilnehmer rannten und joggten am Samstag durch die Olchinger Amperauen - so viele wie noch nie in der 20-jährigen Neujahrslauf-Historie des TSV Olching. Am schnellsten waren die Favoriten: Johannes Hillebrand und Hannah Sassnink. Den Fünf-Kilometer-Lauf der Frauen gewann wieder einmal Monika Baumgartner (MRRC München) in 23:22 Minuten. Schnellster Mann war Cedric Zeisberger (FC Puchheim) in 18:28 Minuten.
Volkslauf Olching Teilnehmer Rekord
3 von 31
Rund 350 Teilnehmer rannten und joggten am Samstag durch die Olchinger Amperauen - so viele wie noch nie in der 20-jährigen Neujahrslauf-Historie des TSV Olching. Am schnellsten waren die Favoriten: Johannes Hillebrand und Hannah Sassnink. Den Fünf-Kilometer-Lauf der Frauen gewann wieder einmal Monika Baumgartner (MRRC München) in 23:22 Minuten. Schnellster Mann war Cedric Zeisberger (FC Puchheim) in 18:28 Minuten.
Volkslauf Olching Teilnehmer Rekord
4 von 31
Rund 350 Teilnehmer rannten und joggten am Samstag durch die Olchinger Amperauen - so viele wie noch nie in der 20-jährigen Neujahrslauf-Historie des TSV Olching. Am schnellsten waren die Favoriten: Johannes Hillebrand und Hannah Sassnink. Den Fünf-Kilometer-Lauf der Frauen gewann wieder einmal Monika Baumgartner (MRRC München) in 23:22 Minuten. Schnellster Mann war Cedric Zeisberger (FC Puchheim) in 18:28 Minuten.
Volkslauf Olching Teilnehmer Rekord
5 von 31
Rund 350 Teilnehmer rannten und joggten am Samstag durch die Olchinger Amperauen - so viele wie noch nie in der 20-jährigen Neujahrslauf-Historie des TSV Olching. Am schnellsten waren die Favoriten: Johannes Hillebrand und Hannah Sassnink. Den Fünf-Kilometer-Lauf der Frauen gewann wieder einmal Monika Baumgartner (MRRC München) in 23:22 Minuten. Schnellster Mann war Cedric Zeisberger (FC Puchheim) in 18:28 Minuten.
Volkslauf Olching Teilnehmer Rekord
6 von 31
Rund 350 Teilnehmer rannten und joggten am Samstag durch die Olchinger Amperauen - so viele wie noch nie in der 20-jährigen Neujahrslauf-Historie des TSV Olching. Am schnellsten waren die Favoriten: Johannes Hillebrand und Hannah Sassnink. Den Fünf-Kilometer-Lauf der Frauen gewann wieder einmal Monika Baumgartner (MRRC München) in 23:22 Minuten. Schnellster Mann war Cedric Zeisberger (FC Puchheim) in 18:28 Minuten.
Volkslauf Olching Teilnehmer Rekord
7 von 31
Rund 350 Teilnehmer rannten und joggten am Samstag durch die Olchinger Amperauen - so viele wie noch nie in der 20-jährigen Neujahrslauf-Historie des TSV Olching. Am schnellsten waren die Favoriten: Johannes Hillebrand und Hannah Sassnink. Den Fünf-Kilometer-Lauf der Frauen gewann wieder einmal Monika Baumgartner (MRRC München) in 23:22 Minuten. Schnellster Mann war Cedric Zeisberger (FC Puchheim) in 18:28 Minuten.
Volkslauf Olching Teilnehmer Rekord
8 von 31
Rund 350 Teilnehmer rannten und joggten am Samstag durch die Olchinger Amperauen - so viele wie noch nie in der 20-jährigen Neujahrslauf-Historie des TSV Olching. Am schnellsten waren die Favoriten: Johannes Hillebrand und Hannah Sassnink. Den Fünf-Kilometer-Lauf der Frauen gewann wieder einmal Monika Baumgartner (MRRC München) in 23:22 Minuten. Schnellster Mann war Cedric Zeisberger (FC Puchheim) in 18:28 Minuten.

Wir haben die Bilder

So viele Teilnehmer wie nie beim Olchinger Volkslauf

Olching - Eine Rekord gab es beim Olchinger Volkslauf: 2016 waren so viele Teilnehmer wie noch nie zuvor dabei. Wir haben die Bilder. 

Rund 350 Teilnehmer rannten und joggten am Samstag durch die Olchinger Amperauen - so viele wie noch nie in der 20-jährigen Neujahrslauf-Historie des TSV Olching. Am schnellsten waren die Favoriten: Johannes Hillebrand und Hannah Sassnink. Den Fünf-Kilometer-Lauf der Frauen gewann wieder einmal Monika Baumgartner (MRRC München) in 23:22 Minuten. Schnellster Mann war Cedric Zeisberger (FC Puchheim) in 18:28 Minuten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: Flüchtlingsdemo vor Fürstenfeldbrucker Rathaus eskaliert
150 Flüchtlinge zogen am Mittwoch protestierend durch Fürstenfeldbruck. Offenbar wollten sie auf ihre Situation in der Unterkunft am Fliegerhorst aufmerksam machen. Hier …
Bilder: Flüchtlingsdemo vor Fürstenfeldbrucker Rathaus eskaliert
Rothschwaige-Lauf 2018 - die besten Bilder
Zum sechsten Mal fand der Rothschwaige-Lauf des TuS Fürstenfeldbruck statt. Etwa 150 Läufer gingen an den Start. Wir zeigen einige Impressionen.
Rothschwaige-Lauf 2018 - die besten Bilder
Bilder vom Halbmarathon-Sonntag in Gröbenzell
Rund 80 Ausdauersportler waren am Sonntag bei den Läufen über sieben, 14 oder 21,1 Kilometer unterwegs, die der SC Gröbenzell seit zwei Jahrzehnten ausrichtet.
Bilder vom Halbmarathon-Sonntag in Gröbenzell
Animuc in Fürstenfeldbruck: Bilder
Die besten Bilder von der Animuc 2018 in Fürstenfeldbruck.
Animuc in Fürstenfeldbruck: Bilder

Kommentare