Überfüllte Busse auf Linie 843

Olching – Ein Vater hat sich im Rahmen der Bürgerversammlung in Olching darüber beklagt, dass die Busse der Linie 843 nach Fürstenfeldbruck morgens oft so überfüllt seien, dass man spätestens an den Haltestellen an der Fürstenfeldbrucker Straße nicht mehr einsteigen könne. Er bat darum, Verstärkerbusse einzusetzen.

Bürgermeister Andreas Magg versprach, die Sachlage prüfen zu lassen. Oft sei es aber vom Wetter abhängig, wie voll die Busse seien. Viele Schüler würden die Linie nutzen, um zur Fachober- beziehungsweise zur Berufsoberschule (FOS/BOS) in Fürstenfeldbruck zu kommen. Deshalb erinnerte der Rathauschef im gleichen Atemzug daran, dass sich die Stadt dafür einsetze, die dringend notwendigen Erweiterungsgebäude von FOS und BOS nach Esting zu holen.

Wie berichtet, wollen sowohl die Stadt Olching als auch die Stadt Germering und die Gemeinde Eichenau FOS/BOS-Standort werden. Nach Ansicht Maggs ist Esting – auch aufgrund der prognostizierten Schülerzahlen in Olching und der Nähe zum Estinger Bahnhof – der am besten geeignete Standort. Die Stadt würde ein Grundstück neben der Grundschule und der Sporthalle für den Bau der FOS/BOS zur Verfügung stellen.  

sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Am Sonntag, 7. Mai, findet die Oberbürgermeisterwahl in Fürstenfeldbruck statt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur OB-Wahl 2017 und zu den Kandidaten.
OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Zwei Kellerduelle und ein Aufstiegsgipfel stehen zur Wahl
Langsam und trotzdem für etliche in Auf- und Abstiegskämpfen verwickelte Mannschaften viel zu schnell naht das Saisonende. Weshalb bei allen jetzt zur Wahl stehenden …
Zwei Kellerduelle und ein Aufstiegsgipfel stehen zur Wahl
Schilf brennt - Feuerwehr muss ausrücken
Eine Biotopfläche am Mammendorfer Grottenweg hat am Freitag gebrannt. „Vor allem das Schilf, das vom vergangenen Jahr noch steht, ist sehr trocken“, erklärt Christian …
Schilf brennt - Feuerwehr muss ausrücken
Haltestelle verlagert: Pendler warten vergeblich auf Bus
Etwa 30 Brucker haben am Montag ihren Bus in Richtung S-Bahn verpasst. Der Grund ist aber nicht etwa, dass sie zu spät an der Haltestelle waren. Sondern dass der Bus an …
Haltestelle verlagert: Pendler warten vergeblich auf Bus

Kommentare