Unfall in Geiselbullach 

Vorfahrt im Kreisel genommen 

Olching - Gekracht hat es am Mittwochabend bei dem Kreisverkehr an der Hermann-Böcker-Straße in Geiselbullach.

Ein 51-jähriger Münchner fuhr mit seinem Citroen Lieferwagen auf der Geiselbullacher Straße in Richtung Dachauer Straße. Als er in den Kreisel einfuhr, übersah er den Ford eines Olchingers (47) und stieß mit diesem zusammen. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 9000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aua! Auf dieser Buckel-Rutsche haben Kinder keinen Spaß
Rutschen ziehen Kinder eigentlich magisch an. Doch auf dem Spielplatz im Olchinger Schwaigfeld ist das anders. Dort benutzt kaum jemand das Spielgerät. Denn das Rutschen …
Aua! Auf dieser Buckel-Rutsche haben Kinder keinen Spaß
Das fast vergessene Gefangenenlager
Etwas über 100 Jahre ist es her, da entstand in Hattenhofen ein großes Lager für Kriegsgefangene des Ersten Weltkrieges. Mehr als 1000 Männer waren dort interniert, vor …
Das fast vergessene Gefangenenlager
Aaliyah Sophie aus Emmering
Stolz präsentiert Ziyad Hayat aus Emmering sein Töchterlein Aaliyah Sophie. Das Mäderl kam ein paar Tage vor dem errechneten Termin zur Welt. „Darum ist sie auch noch …
Aaliyah Sophie aus Emmering
Abriss von Turnhalle und Schwimmbecken
Die Abrissarbeiten an der Wittelsbacher Schule haben begonnen. Das Hausmeistergebäude ist schon dem Erdboden gleich gemacht. Jetzt ist die alte Turnhalle mit dem im …
Abriss von Turnhalle und Schwimmbecken

Kommentare