Beim Olchinger See 

War es ein Köder? Katze frisst Rattengift 

Eine Katze einer 43-jährigen Olchingerin hat Rattengift gefressen  - vermutlich im Bereich des Olchinger Sees. Ob es gezielt ausgelegt worden ist, weiß die Polizei noch nicht. 

Olching -  Die 43-Jährige brachte ihre Katze am Mittwoch zum Tierarzt, das diese Vergiftungserscheinungen zeigte. Die Tierärztin stellte fest, dass die Katze vermutlich Rattengift gefressen hatte. Das Tier überlebte aber, teilt ein Sprecher der Polizei mit. 

Die Beamten vermuten aufgrund des Wohnorts des Stubentigers, dass das Gift im Bereich des Olchinger Sees und der Neufeldstraße ausgebracht worden war. Es könnte auch ein Köder gewesen sei, so der Sprecher. Denn eine Katze fresse in der Regel kein Rattengift. „Die sind sehr wählerisch.“ 

Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon (08142)2930.

Bereits im vergangenen Jahr gab es im Bereich des Olchinger Sees einen ähnlichen Fall. Eine Katze hatte auch Rattengift gefressen.

es

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger auf dem Heimweg geschlagen und ausgeraubt
Auf dem Fußmarsch vom S-Bahnhof Germering-Harthaus nach Hause wurde ein Puchheimer (18) am frühen Dienstagmorgen von drei Männern beraubt. Sie schlugen ihn auch.
18-Jähriger auf dem Heimweg geschlagen und ausgeraubt
Wenn Finnen jodeln und Gummistiefel zum Kunstwerk werden
Was ist einfacher? Als Deutscher finnischen Tango zu tanzen oder als Finne zu jodeln? Beim Festnachmittag des Deutsch-Finnischen Clubs Puchheim zum zehnjährigen Bestehen …
Wenn Finnen jodeln und Gummistiefel zum Kunstwerk werden
Es war Liebe auf den ersten Blick durchs Fenster
Vor fast 40 Jahren haben die Eheleute Adelheid und Klaus Lindner mit Fürstenfeldbruck einen festen Wohnort gefunden. Eine noch längere Konstante ist ihre Ehe.
Es war Liebe auf den ersten Blick durchs Fenster
Überfall in Fürstenfeldbruck: Mann mit Baby ausgeraubt
Mitten in Fürstenfeldbruck ist ein Mann am Montag Opfer eines Raubüberfalls geworden. Er war mit seinem sechs Monate alten Baby unterwegs. 
Überfall in Fürstenfeldbruck: Mann mit Baby ausgeraubt

Kommentare