+

In Olching

Zwei Leichtverletzte bei Unfall am Hagn-Kreisel

Bei einem Unfall am Neujahrstag am Olchinger Hagn-Kreisel sind zwei Personen leicht verletzt worden. Sachschaden: Rund 37 000 Euro.

Olching - Ein Olchinger (18) fuhr um 17.50 Uhr mit seinem Wagen von der Tankstelle an der Schlossstraße nach Rechts in Richtung Esting. Dabei übersah er den Pkw einer Emmeringerin (22), die von links kam. Beide Autos stießen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der 22-Jährigen auf die Gegenfahrbahn gedrückt. Dort prallte er frontal in den entgegenkommenden Pkw eines Olchingers (53). Die Emmeringerin und die Beifahrerin (49) des Olchingers wurden laut Polizei leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 37000 Euro geschätzt. Die Straße zwischen Emmering und Esting war etwa eine Stunde lang gesperrt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare