+
Bei einer Wirtshausschlägerei in Olching sind am frühen Pfingstmontagmorgen zwei Betrunkene verletzt worden.

Wirtshausschlägerei

Zwei Kneipengänger durch Faustschläge verletzt

Olching - Bei einer Wirtshausschlägerei unter Betrunkenen in einer Gaststätte an der Feutsstraße sind mindestens zwei Personen verletzt worden.

Die Prügelgei fand am frühen Pfingstmontag statt. Ein 43-jähriger Mann aus dem Landkreis Dachau versetzte seinem 45-jährigen – ebenfalls aus dem Landkreis Dachau stammenden – Kontrahenten einen Faustschlag gegen den Kopf. Dabei erlitt der 45-Jährige eine Kopfplatzwunde und musste zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Noch im Zusammenhang mit dem selben Streit verpasste ein Olchinger (47) einem 53-jährigen Fürstenfeldbrucker ebenfalls einen Faustschlag gegen den Kopf. Auch der Fürstenfeldbrucker zog sich eine Kopfplatzwunde zu und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Wie die Polizei mitteilt, war der Grund für die Auseinandersetzung vor Ort bislang nicht zu ermitteln. Hierzu werden wohl noch weitere Einvernahmen nötig sein. Fest steht allerdings, dass sämtliche Beteiligte deutlich alkoholisiert waren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das älteste Haus von Gröbenzell
Einen Blick in die Geschichte werfen – ohne ein Buch aufzuschlagen? Das geht mit den historischen Karten des Bayern-Atlas. Das Tagblatt ist auf virtuelle Spurensuche …
Das älteste Haus von Gröbenzell
Puchheimer Mehrgenerationenhaus: Das ZaP ist für alle da
Es ist ein Treffpunkt der Generationen und in Puchheim nicht mehr wegzudenken: das ZaP (Zentrum aller Puchheimer). Vor kurzem feierte das Mehrgenerationenhaus seinen …
Puchheimer Mehrgenerationenhaus: Das ZaP ist für alle da
Germeringer Hotelbetreiber fürchten um ihre Existenz
Germeringer Hotelbetreiber fürchten um ihr Geschäft, wenn vor der  Stadthalle ein Hotel gebaut wird. Bei einem Treffen mit OB Andreas Haas bezweifelten sie, dass ein …
Germeringer Hotelbetreiber fürchten um ihre Existenz
Neue Runde im Nachbarschaftsstreit
Weil sie seiner Ansicht nach zu viel Lärm verursacht, hat sich ein Gernlindner über die Messebaufirma Rappenglitz beschwert. Im Herbst soll der Petitionsausschuss des …
Neue Runde im Nachbarschaftsstreit

Kommentare