+
Bei einer Wirtshausschlägerei in Olching sind am frühen Pfingstmontagmorgen zwei Betrunkene verletzt worden.

Wirtshausschlägerei

Zwei Kneipengänger durch Faustschläge verletzt

Olching - Bei einer Wirtshausschlägerei unter Betrunkenen in einer Gaststätte an der Feutsstraße sind mindestens zwei Personen verletzt worden.

Die Prügelgei fand am frühen Pfingstmontag statt. Ein 43-jähriger Mann aus dem Landkreis Dachau versetzte seinem 45-jährigen – ebenfalls aus dem Landkreis Dachau stammenden – Kontrahenten einen Faustschlag gegen den Kopf. Dabei erlitt der 45-Jährige eine Kopfplatzwunde und musste zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Noch im Zusammenhang mit dem selben Streit verpasste ein Olchinger (47) einem 53-jährigen Fürstenfeldbrucker ebenfalls einen Faustschlag gegen den Kopf. Auch der Fürstenfeldbrucker zog sich eine Kopfplatzwunde zu und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Wie die Polizei mitteilt, war der Grund für die Auseinandersetzung vor Ort bislang nicht zu ermitteln. Hierzu werden wohl noch weitere Einvernahmen nötig sein. Fest steht allerdings, dass sämtliche Beteiligte deutlich alkoholisiert waren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

100 000 Euro Schaden nach Küchenbrand in Puchheim
Auf dem Herd vergessenes Essen hat am Samstag ein Feuer in einer Puchheimer Wohnung ausgelöst. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ermittelt.
100 000 Euro Schaden nach Küchenbrand in Puchheim
Sozialer Wohnungsbau neben alter Molkerei
 Der soziale Wohnungsbau in Mammendorf nimmt konkretere Gestalt an. Nachdem die Gemeinde zunächst mit einigen Partnern geliebäugelt hat, wie Bürgermeister Josef Heckl …
Sozialer Wohnungsbau neben alter Molkerei
Beim Kinderhaus-Anbau läuft alles nach Plan – sogar das Wetter
Eigentlich war der Rohbau für die Erweiterung des Kinderhauses in Jesenwang schon Ende letzten Jahres fertig. Doch Bürgermeister Erwin Fraunhofer verlegte das Richtfest …
Beim Kinderhaus-Anbau läuft alles nach Plan – sogar das Wetter
Grafrath hat jetzt offiziell Freunde in Frankreich
Grafrath und das französische Lyons-la-Foret sind jetzt offiziell Partnergemeinden. Beim Neujahresempfang des Bürgermeisters von Lyons-la Foret, Thierry Plouvier, haben …
Grafrath hat jetzt offiziell Freunde in Frankreich

Kommentare