+
Auf dem Olchinger Volksfest passen Spaß und Brauchtum gut zusammen.

25. Mai bis 3. Juni

Das Olchinger Volksfest lockt Jung und Alt

Eines der traditionsreichsten Feste Olchings heißt vom 25. Mai bis zum 3. Juni wieder seine Gäste willkommen. Ein buntes Programm wartet auf Sie.

Das Olchinger Volksfest trifft mit seiner Mischung aus Geselligkeit, Attraktionen und Brauchtum punktgenau ins Schwarze.

Jeder Tag hat sein besonderes Programm: Beim Einzug lebt die Kultur auf, beim Boxen im Festzelt geht es höchst sportlich zu, bei Musik und Tanz lässt es sich vortrefflich mit alten und neuen Bekannten gesellig sein.

Das Olchinger Volksfest ist ein Ort der Begegnung

Auch wieder mit dabei: Der X-Flight.

Es bringt Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen und aus allen Altersgruppen zusammen. Ebenso ist es Treffpunkt für alte Schulfreunde, Nachbarn und Vereinskameraden. Auch dieses Jahr dürfen sich alle Wagemutigen wieder auf große und schnelle Fahrgeschäfte beim Volksfest freuen. "G-Force the Ride" ist mit einem Schaukelwinkel von bis zu 120 Grad eine Besonderheit in Olching und eine tolle Ergänzung zu den traditionelleren Angeboten. Auch eine Wildwasserbahn sorgt wieder einmal für feucht fröhlichen Nervenkitzel.

Gute Nachricht für Hopfenfreunde: Wieder zwei Biere zur Auswahl 

Erster Bürgermeister Andreas Magg beim Anstich.

Die gelungene Kooperation zwischen der Brauerei Maisach und der Olchinger Braumanufaktur wird 2018 fortgesetzt, so dass auf dem Volksfest in Olching wieder Biere beider Brauereien genossen werden können. Im Übrigen bleibt der Bierpreis auch dieses Jahr günstig.

Ständige Verbesserungen auf dem Olchinger Volksfest

Um Ihre Zeit auf dem Olchinger Volksfest noch angenehmer zu machen, gibt es ein paar Verbesserungen: Beispielsweise werden in den Biergärten zusätzliche Sonnenschirme aufgestellt, damit Sie auch bei schönstem Wetter einen kühlen Kopf bewahren. Auf Anregung wird es auch einen weiteren WC-Container geben. Das wird besonders die Damen freuen, die meist am ehesten unter dem hohen Andrang leiden müssen.

Spiel und Spaß für die Kleinen

Natürlich gibt es auch wieder das beliebte Feuerwerk am 28. Mai.

Auch für die kleinen Volksfestgäste ist das Olchinger Volksfest ein großer Spaß. Das umfangreiche Kinderprogramm beschert den Kleinsten eine kurzweilige Zeit. Mit den unterschiedlichen Angeboten in Form von Schminken, Luftballons steigen lassen, Torwandschießen und Kasperltheater bleiben keine Wünsche offen. Außerdem können alle interessierten Kinder bei der Bürgermeistersprechstunde alle ihre Fragen loswerden.

Kabarettist Wolfgang Krebs zum Volksfestauftakt

Für Kulturfreunde ist auf dem Olchinger Volksfest ein besonderes Highlight geboten. Mit Wolfgang Krebs konnte das Team einen hervorragenden Kabarettisten für den Volksfestauftakt gewinnen. Der bayerische Politikkabarettist verkörpert in seinem neuen Programm "Gaudigipfel" gekonnt die bayerische Dreifaltigkeit in Form von Edmund Stoiber, Günther Beckstein und Horst Seehofer. Seine Imitation der Ministerpräsidenten ist über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt und lässt kein Auge trocken. Sichern Sie sich noch schnell eine Eintrittskarte bevor diese vergriffen sind!

Karten sind im Vorverkauf in der Olchinger Sparkassenfiliale und an der Kasse im Rathaus erhältlich. An der Abendkasse werden Restkarten zu 24 Euro angeboten werden.

Mehr Informationen auf: www.olching.de

Hier finden Sie das Olchinger Volksfest

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schi-ckimicki mit Witz aus Kitz
Täglich erscheint in der Printausgabe des Fürstenfeldbrucker Tagblatt eine Glosse als Lokalspitze unter dem Titel „Ganz nebenbei“. Eine Kostprobe aus der aktuellen …
Schi-ckimicki mit Witz aus Kitz
Projekt Kammerchor: „Man ist näher dran am Publikum“
Kirchenkonzerte, Opernaufführungen, Faschingskonzerte – der Philharmonische Chor ist vor allem für seine Mammut-Produktionen bekannt. 
Projekt Kammerchor: „Man ist näher dran am Publikum“
Grafrath sagt Nein zur Wohnbaugesellschaft
Die Gemeinde wird sich nicht an der interkommunalen Wohnungsbaugesellschaft im Landkreis Fürstenfeldbruck beteiligen. Der Gemeinderat sah mehrheitlich keinen Nutzen im …
Grafrath sagt Nein zur Wohnbaugesellschaft
Auf der Brücke über die Straße zum Firmen-Neubau
Das Mammendorfer Institut für Physik und Medizin an der Oskar-von-Miller Straße 6, das seit 1982 medizintechnische Geräte entwickelt und produziert, plant einen …
Auf der Brücke über die Straße zum Firmen-Neubau

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.