+
 

Olchinger Volksfest: Unfall am Kinderkarussell

Olching - Schock am Olchinger Volksfest: Dort ist am Sonntag beim Kinderkarussell ein Wagen aus der Halterung gefallen. Dabei wurden eine Neunjährige und ihre Mutter leicht verletzt, die zusahen, wie sich das Karussell dreht. Sie zogen sich Schürfwunden am Bein zu. Den zwei Kindern in dem busartigen Wagen ist laut Polizei nichts passiert.

Es war kurz nach 17 Uhr, als die Haltestange des Wagens bracht. Der kleine Bus, in dem Kinder sitzen können, rutschte an den Rand des Karussells, fiel aber laut Polizei nicht auf den Boden. 

Das Fahrgeschäft wurde daraufhin abgestellt. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurden bisher immer alle technischen Überprüfungen gemacht.  

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mega-Party in Bruck: So war das Altstadtfest - Alle Fotos
Party-Nacht hoch drei in Brucks guter Stube: Die Besucher des Altstadtfestes hatten am Samstag reichlich Auswahl, bei welcher Musik sie feiern wollten. Partysound, Hits …
Mega-Party in Bruck: So war das Altstadtfest - Alle Fotos
Waghalsiges Überholmanöver: Auto fährt gegen Baum 
Ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Samstag gegen 15.10 Uhr zwischen Maisach und Überacker …
Waghalsiges Überholmanöver: Auto fährt gegen Baum 
Weil er aus der Disko flog: Mann (30) holt Schreckschusspistole
Die Wut über den Rausschmiss aus einer Diskothek hat einen 30-jährigen Fürstenfeldbrucker so verärgert haben, dass er eine Schreckschusspistole von zu Hause holte und …
Weil er aus der Disko flog: Mann (30) holt Schreckschusspistole
Randalierer hinterlässt Spur der Verwüstung
Einen Schaden in Höhe von geschätzt 40 000 Euro hat ein Randalierer angerichtet, der in der Nacht auf Samstag insgesamt 26 Fahrzeuge in Bruck zerkratzte.
Randalierer hinterlässt Spur der Verwüstung

Kommentare