Parkverbot gegen Lkws noch wirkungslos

Germering - Trotzer neuer Halteverbote parken immer noch Lkws die Hörwegstraße zu. Nach Weihnachten wird die Polizei allerdings durchgreifen.

Die roten Hinweiszettel, die hinter Scheibenwischern geklemmt sind, sind für keinen Lkw-Fahrer zu übersehen. Die Polizei weist so darauf hin, dass hier nur noch Personenkraftwagen parken dürfen. Und die Ordnungshüter kündigen auch an, dass nach den Weihnachtsfeiertagen rigoros durchgegriffen wird. „Dann drücken wir bei Lkw-Fahrern kein Auge mehr zu“, so Erich Heinz, Verkehrsexperte der Polizeiinspektion.

Dass bis jetzt noch Gnade vor Recht erging, sorgte zwar für Unmut bei den Bewohnern. Doch Heinz verteidigt dieses Vorgehen. Es sei gängige Praxis, wenn an lange herrschenden Verkehrsgeboten etwas geändert werde. Man wolle dem Autofahrer so etwas Zeit geben, sich an eine neue Situation zu gewöhnen, so Heinz. (Ausführlicher Bericht in der Feiertags-Druckausgabe).

Auch interessant

Kommentare