+
Beispielfoto: E-Bike

Von Auto erfasst

Pedelec-Fahrer (88) schwer verletzt 

Ein 88-Jähriger wollte am Dienstag um 15.35 Uhr mit seinem Pedelec von der Straße Richtung Geltendorf in die Staatsstraße 2054 nach Kaltenberg einbiegen. 

Türkenfeld - Dabei übersah er einen von rechts kommenden Pkw, der Vorfahrt hatte. Trotz Vollbremsung erfasste das Auto den Senior. Der Türkenfelder wurde auf die Motorhaube und gegen die Frontscheibe geschleudert. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und wurde laut Polizei ins Landsberger gebracht. Der 33-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Exhibitionist am Olchinger See 
Mehrere Badegäste haben am Dienstag gegenüber der Polizei von einem Exhibitionisten am Olchinger See berichtet. Die Beamten bitten weitere Augenzeugen, sich zu melden.
Exhibitionist am Olchinger See 
Oliver aus Emmering
Lucia Drusova und Matus Drusa aus Emmering haben jetzt vier Kinder, denn kürzlich erblickte Oliver (3530 Gramm, 53 Zentimeter) das Licht der Welt. Zuhause freuen sich …
Oliver aus Emmering
Abstimmungspatt bringt Supermarkt-Pläne ins Stocken
 Die Pläne für den Bau eines Supermarkts im Grafrather Zentrum verzögern sich erneut.
Abstimmungspatt bringt Supermarkt-Pläne ins Stocken
3000 Haushalte ohne Strom 
Nichts ging mehr am Mittwochmorgen. In großen Teilen von Olching, Esting, Geiselbullach, Maisach, Gernlinden und Bergkirchen (Kreis Dachau) war der Strom ausgefallen. …
3000 Haushalte ohne Strom 

Kommentare