+
Beispielfoto: E-Bike

Von Auto erfasst

Pedelec-Fahrer (88) schwer verletzt 

Ein 88-Jähriger wollte am Dienstag um 15.35 Uhr mit seinem Pedelec von der Straße Richtung Geltendorf in die Staatsstraße 2054 nach Kaltenberg einbiegen. 

Türkenfeld - Dabei übersah er einen von rechts kommenden Pkw, der Vorfahrt hatte. Trotz Vollbremsung erfasste das Auto den Senior. Der Türkenfelder wurde auf die Motorhaube und gegen die Frontscheibe geschleudert. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und wurde laut Polizei ins Landsberger gebracht. Der 33-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenig Andrang bei Film-Abend im alten Kino
15 ebenso handverlesene wie -gezählte Zuschauer in einem 160 Menschen fassenden Kinosaal sind zwar nun wahrlich keine Rekord-Kulisse. Doch Markus Eisele hat in seiner …
Wenig Andrang bei Film-Abend im alten Kino
Zwei Möchtegern-Gangster zum Totlachen
Wenn Manni und Chantal zum Banküberfall ausrücken – nein, dann macht man sich keine Sorgen um die Bank, sondern um das Gangster-Pärchen. 
Zwei Möchtegern-Gangster zum Totlachen
Black Friday war fürn Goidbeitl
In unserer Lokalspitze „Ganz nebenbei“ geht es heute um den zu Ende gegangenen Freitag, überschwappendes Brauchtum, Sprachgepflogenheiten und das liebe Geld
Black Friday war fürn Goidbeitl
Heimatkalender der Foto-Freunde zugunsten der Kette
Die diesjährige Hilfsaktion der Heimatzeitung steht in den Startlöchern – und bekommt schon mal Unterstützung: Eine Gruppe aus Foto-Freunden aus dem Landkreis hat drei …
Heimatkalender der Foto-Freunde zugunsten der Kette

Kommentare