+
Verteilte das aktuelle Programm der VHS: OB Klaus Pleil auf dem Fahrrad am Niederbronnerweg. 

Mit dem Radel durch Bruck

OB Pleil verteilt VHS-Programme

  • schließen

Fürstenfeldbruck - Die Volkshochschule (VHS) hat sich zu Werbezwecken ein Fahrrad angeschafft. Und kein Geringerer als OB Klaus Pleil (BBV), der in Bruck für seine Affinität zu den zwei Rädern bekannt ist, unternahm die Jungfernfahrt

„Frau Reinschmiedt von der VHS hat meinen Mann gefragt, ob er das machen würde, und er hat zugesagt“, sagt Claudia Pleil, die Ehefrau des OB. Nach einem Herzinfarkt vor mehr als einem Jahr ist Pleil noch krankgeschrieben. Doch auf dem Rad sieht man ihn in Bruck öfters. 

Vergangene Woche war der VHS-Aufsichtsratsvorsitzende dann unterwegs, um einigen Passanten rund um den Platz am Niederbronnerweg das neue Winter-Programm zu übergeben. Silvia Reinschmiedt, die Geschäftsführerin der VHS, sagt: „Die Bürger haben sich sehr gefreut und alle haben gestrahlt.“ 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Crash im Berufsverkehr
Gekracht hat es am Dienstagmorgen an der Kreuzung Eschenrieder Straße/Zillerhofstraße in Gröbenzell. 
Crash im Berufsverkehr
Kugel einer Präzisionsschleuder durchschlägt Autoscheibe
Mit einer Präzisionsschleuder hat ein Unbekannter am Dienstag in der Früh auf die Seitenscheibe eines BMW geschossen. Die Polizei sucht Zeugen.
Kugel einer Präzisionsschleuder durchschlägt Autoscheibe
Kahler Ortseingang löst Streit mit Behörde aus
Seit 2015 herrscht am Grafrather Ortseingang von Inning kommend Kahlschlag. Das Straßenbauamt hatte seinerzeit dort im Rahmen von Pflegearbeiten Rodungen durchgeführt. …
Kahler Ortseingang löst Streit mit Behörde aus
Verbotener Garagenbau: Räte erwarten Reaktion
Für Ärger in der Bevölkerung und bei den Gemeinderäten sorgt eine Garage an der Ecke Jahn-/Bussardstraße.
Verbotener Garagenbau: Räte erwarten Reaktion

Kommentare