+
Bei dem Beschuldigten fanden Beamte einige Handys.

Er warf mit Gullydeckeln Scheiben ein

Polizei schnappt Serien-Einbrecher

Olching - Er brach Läden unter anderem in Olching, Erding, Markt Schwaben (Ebersberg) und München auf, jetzt aber hat ihn die Polizei geschnappt: Ein Rumäne (18) sitzt wegen diverser Handy-Diebstähle in U-Haft.

Der 18-Jährige warf an  den Läden stets die Verglasung der Eingangstüren mit Gullydeckeln ein. In kürzester Zeit raffte er dann die Ausstellungstücke (Handys, Tablets) zusammen und verschwand wieder.

Nach aufwändigen Ermittlungen gelang es schließlich einem Olchinger Ermittlungsbeamten in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt, den 18-Jährigen zu finden, berichtet die Polizei.

Der anwesende Staatsanwalt habe sofort die Durchsuchung des Zimmers des Beschuldigten in Fürstenfeldbruck angeordnet, heißt es. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten fünf Handys und ein Dummy. Alle Gegenstände konnten Straftaten zugeordnet werden. An den Handys befanden sich zum Teil noch die Diebstahlsicherungen.

In der Vernehmung räumte der Verdächtige die Straftaten zum Teil ein. Über seine Mittäter machte er zunächst keine Angaben, aber es bestehen Ermittlungsansätze.

Gegen den Beschuldigten ordnete der Ermittlungsrichter die Untersuchungshaft an

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lastwagen steckt in Bahn-Unterführung: S8 fährt nicht
Germering - Ein Lastwagen ist am Dienstagabend in der Unterführung am Bahnhof Germering-Unterpfaffenhofen stecken geblieben. Es kam zu Störungen auf der Linie S8.
Lastwagen steckt in Bahn-Unterführung: S8 fährt nicht
Stadt tauscht alte Parkautomaten aus
Fürstenfeldbruck - Die Stadt ersetzt im Stadtgebiet die alten Parkautomaten gegen neue. Grund ist die Störanfälligkeit der alten Geräte und der Unmut der Bürger darüber.
Stadt tauscht alte Parkautomaten aus
Bienenstöcke angezündet
Maisach – Zwischen vergangenem Donnerstag und diesen Montag hat ein Unbekannter laut Polizei drei Bienenstöcke samt Bienen in Brand gesteckt.
Bienenstöcke angezündet
Tiefer Graben verzögert Wertstoffhof-Bau
Unterschweinbach - Der Bau des neuen großen Wertstoffhofs bei Unterschweinbach kommt einfach nicht in die Gänge. Der Grund: der ungeklärte Umgang mit dem Regenwasser. …
Tiefer Graben verzögert Wertstoffhof-Bau

Kommentare