Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Olching

Polizei warnt mit Plakat vor Supermarkt-Dieben

Olching - Schon wieder haben Diebe im Supermarkt zugeschlagen. Jetzt warnt die Polizei mit einem Plakaten vor den Langfingern.

Die Fälle häufen sich: Immer wieder werden gerade Frauen beim Einkaufen Geldbörsen aus deren Handtaschen geklaut. Zuletzt erwischte es eine 62-Jährige im Supermarkt an der Olchinger Hermann-Böcker-Straße. Sie hatte die Geldbörse in den Einkaufswagen gelegt. Abhanden kamen Bargeld, eine Scheckkarte und Ausweisepapier, wie die Polizei berichtet.

Insgesamt zählt die Olchinger Polizei seit August 2015 neun derartige Fälle. Dreimal erbeuteten die Täter mit den EC-Karten sogar die zugehörigen Geheimnummern. Damit zogen sie Geld am Bankomaten. Vom Plakat erhoffen sich die Beamten eine Sensibilisierung der Einkäufer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Crash im Berufsverkehr
Gekracht hat es am Dienstagmorgen an der Kreuzung Eschenrieder Straße/Zillerhofstraße in Gröbenzell. 
Crash im Berufsverkehr
Kugel einer Präzisionsschleuder durchschlägt Autoscheibe
Mit einer Präzisionsschleuder hat ein Unbekannter am Dienstag in der Früh auf die Seitenscheibe eines BMW geschossen. Die Polizei sucht Zeugen.
Kugel einer Präzisionsschleuder durchschlägt Autoscheibe
Kahler Ortseingang löst Streit mit Behörde aus
Seit 2015 herrscht am Grafrather Ortseingang von Inning kommend Kahlschlag. Das Straßenbauamt hatte seinerzeit dort im Rahmen von Pflegearbeiten Rodungen durchgeführt. …
Kahler Ortseingang löst Streit mit Behörde aus
Verbotener Garagenbau: Räte erwarten Reaktion
Für Ärger in der Bevölkerung und bei den Gemeinderäten sorgt eine Garage an der Ecke Jahn-/Bussardstraße.
Verbotener Garagenbau: Räte erwarten Reaktion

Kommentare