+

Opfer mittlerweile außer Lebensgefahr

Lebensbedrohliche Prügel mit Golfschläger: 32-Jähriger in Haft

Die Polizei hat einen 32-jährigen Germeringer festgenommen, der einen Bargast mit einem Golfschläger derart verprügelt hat, dass dieser in Lebensgefahr schwebte. Das Opfer (26) erlitt schwere Kopfverletzungen.  

Germering - Der 26-Jährige war nach den ersten Ermittlungen der Polizei am Samstagabend zu Gast in einer Gaststätte in Germering. Dort war er im Verlauf des Abends mit dem Barkeeper in Streit geraten. Offenbar ging es um die Bezahlung der Getränke. 

Der 26-Jährige verließ die Gaststätte gegen 2.10 Uhr zu Fuß und der 32-Jährige folgte ihm im Auto. Kurze Zeit später schlug er das Opfer mit einem Golfschläger nieder und fuhr davon. Der junge Germeringer schleppte sich zu einem Haus. Dessen Bewohner verständigten sofort die Rettungskräfte, die den Mann ins Krankenhaus brachten.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck führten noch am Sonntag zu dem 32-jährigen Tatverdächtigen, der, ebenso wie das Opfer, in Germering wohnt. Nachdem der Festgenommene zunächst noch jede Tatbeteiligung von sich wies, gestand er mittlerweile die Täterschaft ein. Die mutmaßliche Tatwaffe wurde sichergestellt.

Der 32-Jährige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft München II bereits dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt, der am Montagnachmittag Untersuchungshaft anordnete. Der Barkeeper wurde in eine bayerische Justizvollzugsanstalt gebracht. Das 26-jährige Opfer ist mittlerweile außer Lebensgefahr.

tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Absage an die Erziehungs-Ampel
 Eine Ampel auf Rot, auch wenn keine Fußgänger queren und kein Verkehr aus den Seitenstraßen wartet? Dies wünschen sich mehrere Allinger Gemeinderäte für die künftige …
Absage an die Erziehungs-Ampel
Parken nur noch mit Parkscheibe
Wer zukünftig bei der S-Bahn-Station sein Auto abstellen möchte, sollte stets an die Parkscheibe denken. Von nun an gilt in der Alten Brucker Straße in Maisach eine …
Parken nur noch mit Parkscheibe
Josef Hader spielt sich wieder selbst und begeistert
„Hader spielt Hader“. Und zwar nicht zum ersten Mal. Der österreichische Schauspieler und Kabarettist Josef Hader ist mit diesem Programm seit Jahren unterwegs. 
Josef Hader spielt sich wieder selbst und begeistert
Richtfest nach Kran-Unfall
Wohnraum schaffen und mit den Mieteinnahmen Gutes tun: Das ist das Ziel der Cyliax-Stiftung, die dafür erstmals in Germering ein Gebäude errichtet. Nun wurde Richtfest …
Richtfest nach Kran-Unfall

Kommentare