Sie hatte ihn übersehen

Frau missachtet Vorfahrt: Mopedfahrer stürzt 

Puchheim - Er versuchte einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern und kam mit seinem Motorrad ins Schlingern.

Eine 46-jährige Gröbenzellerin wollte am Freitagnachmittag gegen 14.15 Uhr mit ihrem Auto, einem Hyundai, vom AEZ Supermarktparkplatz in Puchheim nach links in die Lochhauser Straße in Fahrtrichtung S-Bahnhof  abbiegen. Dabei übersah die Frau einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigen Mopedfahrer.

Der 41-jährige Puchheimer bremste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Doch er kam dadurch ins Schlingern und stürzte bevor er mit dem Pkw kollidierte. Dabei zog er sich Prellungen am Knie sowie am Handgelenk zu und musste leichtverletzt ins Krankenhaus Fürstenfeldbruck verbracht werden.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Parteifreier geht ins Rennen um die OB-Kandidatur
 In Zeiten sozialer Medien gibt es ungewöhnliche Wege zur OB-Kandidatur. Thomas Lutzeier ist ein Beispiel dafür: Die Wählergruppe „Mehr für Bruck“ – extra für die …
Parteifreier geht ins Rennen um die OB-Kandidatur
Gernlindner Gaudiwurm rollt seit 70 Jahren
Der Faschingszug in Olching mag zwar der größte in der Region sein. Doch der Gaudiwurm in Gernlinden hat sechs Jahre mehr auf den Buckel. Damit zählt der Zug zu den …
Gernlindner Gaudiwurm rollt seit 70 Jahren
Zukunft der Städtepartner gesichert
Der Deutsch-Französische Verein blickt in eine sichere Zukunft. Wie schon im Vorfeld erwartet, trat zwar die bisher amtierende Vorstandschaft aus Altersgründen nicht …
Zukunft der Städtepartner gesichert
Neuer Bauernobmann setzt auf Information
Georg Huber aus Puchheim ist der neue Kreisobmann der Landwirte. Er ist 42 Jahre alt, verheiratet und hat drei Kinder. Bereits seit 2001 ist er Obmann in seinem …
Neuer Bauernobmann setzt auf Information

Kommentare