Sie hatte ihn übersehen

Frau missachtet Vorfahrt: Mopedfahrer stürzt 

Puchheim - Er versuchte einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern und kam mit seinem Motorrad ins Schlingern.

Eine 46-jährige Gröbenzellerin wollte am Freitagnachmittag gegen 14.15 Uhr mit ihrem Auto, einem Hyundai, vom AEZ Supermarktparkplatz in Puchheim nach links in die Lochhauser Straße in Fahrtrichtung S-Bahnhof  abbiegen. Dabei übersah die Frau einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigen Mopedfahrer.

Der 41-jährige Puchheimer bremste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Doch er kam dadurch ins Schlingern und stürzte bevor er mit dem Pkw kollidierte. Dabei zog er sich Prellungen am Knie sowie am Handgelenk zu und musste leichtverletzt ins Krankenhaus Fürstenfeldbruck verbracht werden.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadtrat entlässt OB Klaus Pleil aus dem Dienst
Fürstenfeldbruck - Einstimmig hat der Brucker Stadtrat am Montagabend in einer kurzen Sitzung entschieden, dass OB Klaus Pleil (BBV) aus dem Amt entlassen werden soll.
Stadtrat entlässt OB Klaus Pleil aus dem Dienst
Boxer-Mischling Kaspar rettet anderem Hund das Leben
Germering/Fürstenfeldbruck - Ein Hund, der am Freitag bei einem Verkehrsunfall unter einem Auto eingeklemmt war, ist einer Spezialklinik notoperiert worden. Dank einem …
Boxer-Mischling Kaspar rettet anderem Hund das Leben
Feuerwehr: Aufsichtsbehörden fordern Stadt zum Handeln auf
Fürstenfeldbruck – In Sachen Feuerwehr erhöhen die Aufsichtsbehörden den Druck auf die Stadt: Vor allem weil die Zehn-Minuten-Rettungsfrist nicht überall eingehalten …
Feuerwehr: Aufsichtsbehörden fordern Stadt zum Handeln auf
Rutschige Straßen sorgen für Unfälle
Fürstenfeldbruck - Schnee und Eis haben im Landkreis zu Unfällen geführt. So ist eine 34-Jährige am Sonntag in einer Kurve zwischen Moorenweis und Grafrath mit ihrem Kia …
Rutschige Straßen sorgen für Unfälle

Kommentare