Sie hatte ihn übersehen

Frau missachtet Vorfahrt: Mopedfahrer stürzt 

Puchheim - Er versuchte einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern und kam mit seinem Motorrad ins Schlingern.

Eine 46-jährige Gröbenzellerin wollte am Freitagnachmittag gegen 14.15 Uhr mit ihrem Auto, einem Hyundai, vom AEZ Supermarktparkplatz in Puchheim nach links in die Lochhauser Straße in Fahrtrichtung S-Bahnhof  abbiegen. Dabei übersah die Frau einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigen Mopedfahrer.

Der 41-jährige Puchheimer bremste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Doch er kam dadurch ins Schlingern und stürzte bevor er mit dem Pkw kollidierte. Dabei zog er sich Prellungen am Knie sowie am Handgelenk zu und musste leichtverletzt ins Krankenhaus Fürstenfeldbruck verbracht werden.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Altlasten erschweren Stadtmitte-Gestaltung
Schwermetalle und Arsen im Boden, Lärm von Zügen oder vom neuem Terrassen-Café – die Neugestaltung der Stadtmitte dürfte um einiges beschwerlicher und teurer werden als …
Altlasten erschweren Stadtmitte-Gestaltung
OB-Kandidatin Elisabeth Staffler ficht FFB-Wahl an
Fürstenfeldbruck hat sich entschieden: Erich Raff (CSU) ist neuer Bürgermeister der Großen Kreisstadt. Doch nun hat Elisabeth Staffler die Wahl angefochten - aus einem …
OB-Kandidatin Elisabeth Staffler ficht FFB-Wahl an
So feierte die CSU den Wahlsieg - und so geht es weiter
Er hat es geschafft: Ab Dienstag ist Erich Raff (CSU) OB der Stadt. Der seit 20 Monaten amtierende Bürgermeister hat sich gegen fünf Kandidaten durchgesetzt. Jetzt will …
So feierte die CSU den Wahlsieg - und so geht es weiter
Die Zukunft des Verkehrs in der Region
Autofahren ist die Lieblingsbeschäftigung der Deutschen – sagt man. Und trotz zunehmender Staus scheint es immer noch zu attraktiv. Oder anders gesagt: der Öffentliche …
Die Zukunft des Verkehrs in der Region

Kommentare