+
Beispielfoto

Bei  Puchheim-Ort

23-Jähriger bei Unfall auf der B2 schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Auffahrunfall kam es am Samstag gegen 11.35 Uhr auf der Bundesstraße 2 kurz vor Puchheim-Ort. 

Puchheim-Ort - Ein 23-jähriger Autofahrer aus Mering (Kreis Aichach-Friedberg) hatte übersehen, dass vor ihm zwei Fahrzeuge abbremsen mussten, weil das vordere Fahrzeug in einen Feldweg abbiegen wollte. Er fuhr ungebremst nach eigenen Angaben mit rund 80 Stundenkilometern auf und schob die beiden Fahrzeuge aufeinander. Der Meringer wurde schwer verletzt ins Fürstenfeldbruck Klinikum transportiert, drei weitere Verletzte konnten ambulant versorgt werden. Die Fahrbahn war zur Unfallaufnahme und der anschließenden Reinigung durch die Feuerwehr für etwa zwei Stunden lang gesperrt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

22-Jähriger kritisiert spuckende Buben - und wird gleich dreimal an einem Tag attackiert
Er hatte sich nur beschwert, dass sie im Bahnhof Gröbenzell auf den Boden spuckten: Daraufhin schlug eine Gruppe Jugendlicher auf einen 22-Jährigen ein und verfolgte ihn …
22-Jähriger kritisiert spuckende Buben - und wird gleich dreimal an einem Tag attackiert
Eltern besorgt über Kinderhaus-Pläne
Egenhofen wächst deutlich langsamer als seine Nachbargemeinden. Der Bürgermeister will deshalb auf den Neubau eines Kinderhauses verzichten. Bei den Eltern haben die …
Eltern besorgt über Kinderhaus-Pläne
So mildert man die Angst vor Hunden
Hundehasser, die Giftköder auslegen. Kampfhund Chico, der zwei Menschen tötete: Das sind Themen, die Schlagzeilen machen. Hundepsychologin Alexandra Hoffmann erklärt, …
So mildert man die Angst vor Hunden
Die gute Seele des Olchinger Pfarrbüros ist gegangen
 Ein bewegtes und langes Leben ist zu Ende gegangen: Die ehemalige Pfarrsekretärin Helene Sebald ist im Alter von 92 Jahren im Eichenauer Seniorenheim nach längerer …
Die gute Seele des Olchinger Pfarrbüros ist gegangen

Kommentare