+
Beispielbild: So sieht ein Fasan aus.

Ein Autofahrer wurde leichtverletzt

Auffahrunfall: Autos Schrott, Fasan tot

Puchheim - Auf der B2 auf Höhe der Ausfahrt Puchheim kam es am Samstagvormittag zu einem kuriosen Auffahrunfall mit hohem Sachschaden. Schuld war ein Fasan.

Das Tier lief auf die Fahrbahn und wurde von einem Auto, das in Richtung Bruck unterwegs war, erfasst. Ein BMW-Fahrer (19), der in gegengesetzter Richtung unterwegs war, erschrak wegen des Vorfalls und trat sofort mit ganzer Kraft auf die Bremse.

Die Fahrerin eines Audi (53), die hinter dem Fahranfänger (beide aus Bruck) unterwegs war, reagierte zu spät und krachte in den BMW. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Schaden: 5500 Euro. Der 19-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Fasan überlebte nicht.

can

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachtentuch "Waldtiere" (blau)</center>

Trachtentuch "Waldtiere" (blau)

Trachtentuch "Waldtiere" (blau)
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Die seit Dienstag vermisste Gilchingerin (16) ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei in Germering am Samstagabend mitteilte, begab sich das Mädchen selbst …
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Schon Mitte Mai können zehn Kinder in einer neuen Krippe betreut werden, die von der Münchner Privatinitiative Akitz betrieben wird. In der Sitzung des Hauptausschusses …
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung
Sie wollten schon vergangenes Jahr feiern, doch wegen des überraschenden Todes der damaligen Schulleiterin Ruth Hellmann wurde die Feierlichkeit zum 50-jährigen Bestehen …
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung
Türkenfeld könnte in Richtung Westen wachsen
Im Westen der Ortschaft könnten neue Baugebiete entstehen. Das wurde in der Bürgerversammlung deutlich, wo Planer Christian Schaser gut 100 Zuhörern den Stand der …
Türkenfeld könnte in Richtung Westen wachsen

Kommentare