Polizei sucht Zeugen

Auto angefahren - Wer war das?

Puchheim – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der geparkte Pkw einer Puchheimerin angefahren und dabei beschädigt.

Die Frau hatte ihr Auto auf dem Parkplatz des Seniorenheims in der Allinger Straße abgestellt. Der Unfallverursacher muss vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen die rechte hintere Seite gefahren sein.

Einen Zettel hat er nicht hinterlassen. Die Polizei bittet nun um Hinweise. Wer den Fahrer beobachtet hat, soll sich bitte  bei der Inspektion Gröbenzell unter (08142) 59520 melden.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kleine Museen müssen zusammenhalten
Die fünf von Fördervereinen geführten kleinen Museen im Landkreis wollen künftig enger zusammenarbeiten. Das ist das Ergebnis eines ersten Netzwerktreffens, zu dem …
Kleine Museen müssen zusammenhalten
Fakten statt Fake News: Journalisten diskutieren
„Leben wir in einer postfaktischen Zeit?“ war die Frage, der sich die Podiumsmitglieder am Donnerstagabend im Cantina stellen mussten.
Fakten statt Fake News: Journalisten diskutieren
Shohao aus Maisach
Gaihong Wang und Yuzhi Li aus Maisach freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Ihre Shohao erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. Die Hebamme notierte …
Shohao aus Maisach
Betrüger geben sich als Polizeibeamte aus
Die Serie von Anrufen falscher Polizeibeamten in der Region setzt sich fort. Insgesamt 21 telefonische Betrugsversuche dieser Art wurden der Kriminalpolizei …
Betrüger geben sich als Polizeibeamte aus

Kommentare