+
Beispielfoto

Polizeireport

B2: Zeugen für riskantes Überholmanöver gesucht

Dieses Manöver hätte leicht in einer Katastrophe enden können. 

Puchheim-Ort – Der Fahrer eines BMW hat am Dienstagabend im Berufsverkehr auf der B 2 bei Puchheim-Ort versucht, einen Mini zu überholen – obwohl er den Gegenverkehr in der Rechtskurve nicht einsehen konnte. Prompt kam dem unverantwortlichen Fahrer ein Wagen entgegen.

Wie die Polizei mitteilt, zog der BMW daraufhin scharf nach rechts, um einen Frontal-Zusammenstoß zu vermeiden. Den Fahrer des Mini, einen 54-jährigen Versicherungsangestellten aus Germering, zwang er dadurch, stark abzubremsen und nach rechts in den Grünstreifen auszuweichen. Anschließend fuhr der BMW-Fahrer bei Germering-West von der B  2 ab. Bei der Überprüfung des Kennzeichens stellte sich heraus, dass der 31-jährige Fahrzeughalter gar nicht mehr im Besitz eines Führerscheins ist.

Die Germeringer Polizei bittet daher insbesondere Autofahrer des von der Überholaktion betroffenen Gegenverkehrs, sich unter Telefon (089) 8 94 15 71 10 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seit 51 Jahren Adventssingen in Grafrath
Bereits zum 51. Mal findet heuer in der Grafrather Rassokirche das Adventssingen der Singgemeinschaft Grafrath statt. Es ist damit eines der ältesten seiner Art in der …
Seit 51 Jahren Adventssingen in Grafrath
Eschenhof wird erweitert
Grünes Licht für die massive Erweiterung des Geschäfts- und Ärztezentrums Eschenhof an der Hartstraße/Ecke Spange. Der Stadtrat hat die notwendige Änderung des …
Eschenhof wird erweitert
Hier können Waldkäuze nisten
Der Waldkauz ist der Vogel des Jahres 2017 und die häufigste Eulenart in Deutschland. Allerdings werden seine natürlichen Nistplätze, in erster Linie große Baumhöhlen, …
Hier können Waldkäuze nisten
Stadt startet ohne Haushalt ins neue Jahr
Die Stadt muss das neue Jahr ohne beschlossenen Haushalt für 2018 beginnen. Auf Antrag der CSU lehnte es der Stadtrat mehrheitlich ab, den Etat zu beraten.
Stadt startet ohne Haushalt ins neue Jahr

Kommentare