+
Beispielfoto

In Puchheim

Buchhandlung ausgezeichnet

Die Buchhandlung Bräunling ist eine der gut 100 Preisträger des diesjährigen Deutschen Buchhandlungspreises, der 2017 zum dritten Mal von Kulturstaatsministerin Monika Grütters ausgelobt wird. 

Puchheim - Der Landkreis hat damit erstmalig eine Trägerin der wichtigsten Auszeichnung der Branche. „Mit dem Deutschen Buchhandlungspreis werden inhabergeführte Buchhandlungen mit Sitz in Deutschland geehrt, die ein literarisches Sortiment oder ein kulturelles Veranstaltungsprogramm anbieten, die innovative Geschäftsmodelle verfolgen oder sich im Bereich der Lese- und Literaturförderung engagieren“, heißt es auf der Website des Gremiums. „Wir, mein Team und ich, sind sehr, sehr stolz auf die Auszeichnung und freuen uns enorm“, sagt Inhaberin Nicola Bräunling. Am 31. August fährt Bräunling nach Hannover, um die Urkunde in Empfang zu nehmen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ehepaar von Stadt ausgezeichnet
Jedes Jahr werden engagierte Bürger von der Stadt ausgezeichnet – heuer wurden auch Gabriele und Linus Münster geehrt. Sie sind ehrenamtlich beim Sozialverband VdK tätig.
Ehepaar von Stadt ausgezeichnet
Klimawandel: Forst muss umgebaut werden
Der Wald muss umgebaut und verjüngt werden: Das hat der neue Chef des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF), Günter Biermayer, in der Jahresversammlung …
Klimawandel: Forst muss umgebaut werden
Nobelpreisträger erforscht weiter die Natur
Nur wenige wissen, dass in Kottgeisering ein Nobelpreisträger lebt. Gerd Binnig, heute 70 Jahre alt, gelang 1986 mit der Erfindung des Rastertunnelmikroskops ein …
Nobelpreisträger erforscht weiter die Natur
Frische Milch kommt von braunen Kühen
Milch kommt aus dem Supermarkt und Kühe sind lila. So glaubt man, dass sich Kinder heutzutage das Leben in der Landwirtschaft vorstellen. Dem wollen Philipp Fruth und …
Frische Milch kommt von braunen Kühen

Kommentare