+
Beispielfoto

In Puchheim

Buchhandlung ausgezeichnet

Die Buchhandlung Bräunling ist eine der gut 100 Preisträger des diesjährigen Deutschen Buchhandlungspreises, der 2017 zum dritten Mal von Kulturstaatsministerin Monika Grütters ausgelobt wird. 

Puchheim - Der Landkreis hat damit erstmalig eine Trägerin der wichtigsten Auszeichnung der Branche. „Mit dem Deutschen Buchhandlungspreis werden inhabergeführte Buchhandlungen mit Sitz in Deutschland geehrt, die ein literarisches Sortiment oder ein kulturelles Veranstaltungsprogramm anbieten, die innovative Geschäftsmodelle verfolgen oder sich im Bereich der Lese- und Literaturförderung engagieren“, heißt es auf der Website des Gremiums. „Wir, mein Team und ich, sind sehr, sehr stolz auf die Auszeichnung und freuen uns enorm“, sagt Inhaberin Nicola Bräunling. Am 31. August fährt Bräunling nach Hannover, um die Urkunde in Empfang zu nehmen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schon wieder Plakate beschmiert 
Eichenau - Schon wieder wurden Wahlplakate der SPD beschmiert. Diesmal in Eichenau. 
Schon wieder Plakate beschmiert 
Betrunkener überfährt Kreisel
Maisach – Den Heimweg vom Volksfest hätte ein 22-Jähriger besser nicht im eigenen Auto angetreten. Blau wie er war scheiterte er in der Nacht auf Sonntag am Kreisverkehr …
Betrunkener überfährt Kreisel
Unwetter-Walze tobt über dem Landkreis 
Landkreis - Das Unwetter am Freitagabend hat auch in der Region Fürstenfeldbruck getobt. Erst gab es eine grandiose Blitzshow. Dann kamen Sturm und Starkregen – und …
Unwetter-Walze tobt über dem Landkreis 
Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück
Durch den Wettbewerb tz-Wiesn-Madl fanden sie zusammen - jetzt hat Giuliana, die Gewinnerin von 2016, ihren Tobias geheiratet. 
Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

Kommentare