Dieb sägt Radl von Hecke weg

Ein Dieb hat in Puchheim in der Nacht auf Samstag in der Oberen Lagerstraße zwei aneinander gekettete Fahrräder geklaut.

Die Drahtesel waren an drei, mehrere Zentimeter dicken, Stämmen einer Hecke gekettet. Da der Täter die Fahrradkette wohl nicht bezwingen konnte, sägte er das Holz durch, um an die Fahrräder zu gelangen. Der Wert der Fahrräder ist bislang nicht bekannt, da der Eigentümer noch im Urlaub ist. Der Diebstahl wurde durch den Eigentümer der Hecke gemeldet

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Carlotta aus Fürstenfeldbruck
Isabel und Florian Madlener aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Carlotta (3220 Gramm, 49 Zentimeter) erblickte im Brucker Klinikum das …
Carlotta aus Fürstenfeldbruck
Taucher suchen nach Malina - Was bringt die Tschechien-Spur?
Regensburg - Von der Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck fehlt bislang jede Spur. Sie wird seit Sonntag in Regensburg vermisst. Wir berichten im …
Taucher suchen nach Malina - Was bringt die Tschechien-Spur?
Mittelstetten will Firmen anlocken
In Mittelstetten stehen viele große Projekte an. In der Bürgerversammlung ging es um das angedachte Gewerbegebiet, den Radweg durch den Ort und die Ortsdurchfahrt …
Mittelstetten will Firmen anlocken
Bus steht in Flammen: Ein Mann verletzt
Die Freiwillige Feuerwehr Gröbenzell ist am Donnerstagabend um 21.44 alarmiert worden. Auf dem Betriebsgelände eines Busunternehmens stand ein Linienbus in Vollbrand. 
Bus steht in Flammen: Ein Mann verletzt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare