+
Das Eichhörnchen hat es aufs Vogelfutter abgesehen. 

Ganz Nebenbei

Eichhörnchen als Futter-Akrobat

Der Winter naht , die Jagd nach den Fettreserven ist im Tierreich in vollem Gange. 

Puchheim- Neben Ausdauer und einer guten Nase ist da auch Kreativität von Vorteil. So manches Eichhörnchen entdeckt dabei ganz neue Nahrungsquellen – auch wenn es sich dafür ganz schön strecken muss, wie dieses Exemplar in Puchheim-Ort. Aber das Vogelfutter ist einfach zu verlockend. Der Besucher mit dem buschigen Schweif wird in den nächsten Monaten wohl noch öfter vorbeischauen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lachen macht das Bauernleben leichter
Trotz ernster Themen herrschte beim Kreisbauerntag im Mammendorfer Bürgerhaus beste Stimmung: Rund 200 Landwirte und viele Politiker waren gekommen, um die Rede von …
Lachen macht das Bauernleben leichter
69-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - Polizei hilft mit herzergreifender Tat
Bei einem Unfall am Freitagmittag ist ein 69-Jähriger schwer verletzt worden. In dem Auto des Mannes fanden Polizisten und Helfer zwei Hunde. Die Beamten reagierten mit …
69-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - Polizei hilft mit herzergreifender Tat
Kalender zu Grafraths Wirtschaften
13 Wirtschaften und Cafés hat Archivarin Christel Hiltmann für Grafrath nachweisen können. Sie fand also passend für den neuen Ortskalender für jeden Monat und das …
Kalender zu Grafraths Wirtschaften
Gaudi-Kunst im öffentlichen Raum: Das ist Hörbachs erster Zebrastreifen
Das schönste Dorf Oberbayerns war Hörbach schon einmal, jetzt gibt es dort sogar etwas, was normalerweise nur in Städten oder größeren Gemeinden mit viel Verkehr üblich …
Gaudi-Kunst im öffentlichen Raum: Das ist Hörbachs erster Zebrastreifen

Kommentare