Puchheim

Eintrag ins goldene Buch

Fürstenfeldbruck - Anlässlich der Feierlichkeiten zu „Fünf Jahre Stadt Puchheim“ hat sich Landtags-Vizepräsident Reinhold Bocklet (M.) ins Goldene Buch der Stadt Puchheim eingetragen und überbrachte seine Glückwünsche.

 Bürgermeister Norbert Seidl (l.) und sein Stellvertreter Rainer Zöller (r.) dankten dem Gröbenzeller dafür, dass er sich als Wegbereiter der Stadterhebung Puchheims verdient gemacht habe.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Narrisch beim ersten Faschingstreiben
In der Buchenau waren am Samstag die Narren los. Zum ersten Mal organisierten die Faschingsfreunde dort ein buntes Treiben. Vor allem die Showtanzgruppen lockten die …
Narrisch beim ersten Faschingstreiben
Mit dem Handy am Steuer: Fahrgast filmt Busfahrer
Ein Busfahrer in Fürstenfeldbruck hat während einer Passagierfahrt nicht von seinem Handy abgelassen - dem Busunternehmen droht nun eine Geldstrafe.
Mit dem Handy am Steuer: Fahrgast filmt Busfahrer
Betrunken hinterm Steuer eingeschlafen
Weil er eingeschlafen war, ist ein 24-jähriger Brucker am Samstagmorgen in der Münchner Straße von der Fahrbahn abgekommen und hat einen Zaun sowie einen Transporter …
Betrunken hinterm Steuer eingeschlafen
Betrunkener wirft Bierflasche auf Auto 
Ein 35-jähriger Bauarbeiter hat Samstagmittag in der Münchner Straße randaliert. Im Vollrausch hat er eine Bierflasche auf ein geparktes Auto geworfen. 
Betrunkener wirft Bierflasche auf Auto 

Kommentare