Polizei sucht Zeugen

Falsche Handwerker zocken Seniorin in Puchheim ab

Rund 100 Euro und persönliche Papiere hat ein Trickdieb bei einer 83-Jährigen in Puchheim erbeutet. Die Polizei sucht nun Zeugen. 

Puchheim - Vielleicht gibt es auch weitere Geschädigte. Am Mittwoch gegen 10 Uhr klingelte ein Mann in Handwerkerkleidung bei der Seniorin in der Kennedystraße. Der Fremde war etwa 50 Jahre alt, 1,85 Meter groß und sprach bayrisch. Er behauptete, er müsse prüfen, ob es in der Wohnung Feuchtschäden gebe. Damit wollte er die 83-Jährige aber nur ablenken. 

Tatsächlich hatte er es auf ihren Geldbeutel abgesehen, den er mitgehen ließ. Was die Ermittlungen der Polizei erschwert: Im Nachbargebäude waren zur Tatzeit tatsächlich echte Handwerker beschäftigt. Die haben mit dem Diebstahl aber nichts zu tun. Hinweise an die Polizei Gröbenzell unter Telefon (0 81 42) 5 95 20.

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Pleul

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Riesiger Fehler bei Google Maps entdeckt: Einheimische verwirrt - Ist das Absicht? 
Bayern ohne die Amper – unvorstellbar. Für den Weltkonzern Google scheint das nicht zu gelten. Die Suchmaschine hat den Fluss kurzerhand umbenannt - und verwirrt damit …
Riesiger Fehler bei Google Maps entdeckt: Einheimische verwirrt - Ist das Absicht? 
Tabubruch bei Volksbank: Filiale verlangt Strafzinsen ab dem ersten Cent - beunruhigende Prognose 
Negativzinsen greifen um sich. Die VR-Bank Fürstenfeldbruck verlangt erstmals Geld für Tages- und Festgeld-Guthaben ab dem ersten Euro. Bestandskunden der Volksbank …
Tabubruch bei Volksbank: Filiale verlangt Strafzinsen ab dem ersten Cent - beunruhigende Prognose 
Adventskalender für fleißige Stadtradler
Die Germeringer Stadtradler haben bei der diesjährigen Aktion des Klimabündnisses mit 150 350 gefahrenen Kilometern in drei Wochen zwar deutlich besser abgeschnitten als …
Adventskalender für fleißige Stadtradler
Appell an die Besitzer von Vierbeinern: Freilaufende Hunde stören die Jagd
Der natürliche Jagdtrieb eines Hundes wird zum Problem, wenn er den Jagdpächtern in die Quere kommt. Das passiert in Eichenau offenbar zu oft, weshalb der Jäger seine …
Appell an die Besitzer von Vierbeinern: Freilaufende Hunde stören die Jagd

Kommentare