+

Polizeibericht

Glatteis: Drei Autos rutschen ineinander

Puchheim - Einen Glatteisunfall mit gleich drei Fahrzeugen gab es Mittwoch früh in Puchheim. Verletzt wurde niemand. 

Weil er seine Geschwindigkeit der Eisglätte nicht angepasst hatte, geriet ein 19-jähriger aus Puchheim mit seinem Skoda am Mittwoch gegen 7 Uhr ins Rutschen. Er fuhr in Puchheim die Lußstraße in Richtung Roggensteiner Straße entlang. Als er nach rechts in die Roggensteiner Straße abbiegen wollte, schlitterte der Pkw geradeaus in den Gegenverkehr. Dabei streifte er den entgegenkommenden Suzuki einer 29-jährigen Maisacherin.

Doch auch eine Fiatfahrerin (18) aus Denkendorf (Landkreis Eichstätt), die in der selben Richtung wie der 19-Jährige unterwegs war, unterschätzte die Glätte. Als sie wegen des im Weg stehenden Skoda bremsen musste, rutschte sie in der Kurve ebenfalls geradeaus. Dabei touchierte sie den Skoda und landete anschließend in der Leitplanke. 

Alle drei Fahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 12 000 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kreisverkehr wird eine Nacht lang gesperrt
In Germering wird eine der wichtigsten Straßen der Stadt gesperrt: Der Kreisverkehr im Gewerbegebiet Germeringer Norden ist von Donnerstag, 28. September, 20 Uhr, bis …
Kreisverkehr wird eine Nacht lang gesperrt
In Germering öffnet eine neue Tagesstätte für psychisch Kranke
Die Tagesstätte „Rückenwind“ der Caritas Fürstenfeldbruck gibt es seit 1998. Das Angebot richtet sich an psychiatrieerfahrene und erkrankte Menschen mit ärztlicher …
In Germering öffnet eine neue Tagesstätte für psychisch Kranke
Jubel über den Spatenstich für die Offene Ganztagsschule
Ab dem Schuljahr 2018/19 gibt es in Grafrath eine Offene Ganztagsschule. Der Startschuss dafür wurde mit dem Spatenstich für den Anbau ans Schulhaus gegeben.
Jubel über den Spatenstich für die Offene Ganztagsschule
Kostenexplosion bei Abriss der Ährenfeldschule
Entsetzen und Empörung im Sonderausschuss für Bauvorhaben in Gröbenzell: Der Teilabriss der Ährenfeldschule ist wesentlich teurer geworden als geplant. Statt 188 000 …
Kostenexplosion bei Abriss der Ährenfeldschule

Kommentare