Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf A99

Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf A99
+
Wie hier in Erding soll auch in Puchheim an einem Abschnitt Tempo 20 gelten.

Puchheim

Lochhauser Straße: Tempo 20 kommt

Die Lochhauser Straße soll zumindest zwischen Bahnhof und Birkenstraße in absehbarer Zeit zum verkehrsberuhigten Geschäftsbereich werden.

Puchheim –  Diese schon auf einer Klausurtagung des Stadtrats verabredete Umwidmung wurde jüngst bei einem Ortstermin auch von der Polizei und dem städtischen Ordnungsamt nicht beanstandet.

In einer solchen Zone gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 20 Stundenkilometern, von der man sich leichtere Querungsmöglichkeiten für Fußgänger verspricht. Außerdem sind Parkzeit-Beschränkungen möglich, die es allerdings bisher schon gibt. Weitergehende Einschränkungen für den motorisierten Verkehr sind vorerst nicht vorgesehen.

Den Unabhängigen Bürgern (ubp) dauert die geplante Aufwertung der Einkaufsmeile indes zu lang. Im jüngsten Planungsausschuss des Stadtrats legte ubp-Sprecher Reinhold Koch einen 15-Punkte-Katalog mit Sofortmaßnahmen vor, der allerdings von der Mehrheit zunächst abgelehnt und an die Arbeitsgruppe „LoST in Transformation“ (Lochhauser Straße im Wandel) verwiesen wurde. Eigentümer und Geschäftsleute in dieser auch Lenkungskreis genannten Runde würden sich veräppelt fühlen, wenn man den Ergebnissen ihrer Verhandlungen vorgreife, fürchtete Marga Wiesner (SPD). Gisella Gigliotti (Grüne) sah in der Arbeitsgruppe anders als bei den ubp-Vorschlägen wenigstens ein „Mindestmaß an Anwohnerbeteiligung“ gewährleistet.

Vielzahl an Vorschlägen

Die ubp hatte – von einem Zebrastreifen an der Einmündung des Aubinger Wegs bis zum Abbau eines Zigarettenautomaten – eine Vielzahl von Vorschlägen gemacht. An mehreren Nebenstraßen sollten Querungslinien zur Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern entstehen, die aber nach Ansicht des Ordnungsamtes als Fußgängerfurt unzulässig sind, solange sie nicht mit Ampel, Stopzeichen oder Schulweghelfern verbunden sind.

Außerdem sollten Waschbetontröge mit Dauergrün durch Blühstreifen ersetzt werden, die allerdings, so die Verwaltung, auf Privatgrund stehen. Dasselbe gilt für eine Mauer, die den Gehweg halb trennt und für ein unterschiedliches Geländeniveau sorgt. Über diese, auch vom Behindertenbeirat schon monierte Stolperstelle hätte man allerdings mit den Eigentümern schon mal reden können, findet die ubp. Und eine Kostenübernahme anbieten können.

In LoST scheinen die Unabhängigen keine allzu großen Hoffnungen zu setzen. Zwar sind Verwaltung und Stadträte in der Gruppe vertreten, auch einige Einzelhändler reden mit. Eigentümer sind aber kaum mit von der Partie. Dass die Aufnahme der Lochhauser Straße in ein Städtebauförderprogramm beantragt ist, durch das staatliche Zuschüsse für eine Umgestaltung in Aussicht stünden, wird zwar auch von der ubp begrüßt. Die Erfahrungen mit der „sozialen Stadt“ in der Planie zeigten jedoch, dass es lange dauere, bis mit diesem Instrument konkrete Maßnahmen begonnen werden könnten. Um den „Abwärtstrend“ in der Lochhauser Straße aufzuhalten, brauche es dagegen Sofortmaßnahmen, finden die Unabhängigen. OLF PASCHEN

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landwirte protestieren bei Grünen-Veranstaltung
Zahlreiche Landwirte kamen mit ihren Traktoren, als Claudia Roth (Grüne) in Germering sprach. 
Landwirte protestieren bei Grünen-Veranstaltung
Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an
Die Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck wird in dieser Woche verstärkt Kontrollen im Straßenverkehr durchführen.
Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an
Nahverkehr: Busse senden jetzt Echtzeit-Daten
Alle im Landkreis eingesetzten Busse verfügen jetzt über die Möglichkeit, Echtzeit-Daten zu übermitteln. 
Nahverkehr: Busse senden jetzt Echtzeit-Daten
Blaulicht-Ticker: Einbrecher macht reiche Beute
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Einbrecher macht reiche Beute

Kommentare