Die Polizei ermittelt

Mann bieselt gegen Hauswand: Streit mit Anwohner eskaliert

Puchheim - Ein Streit zwischen zwei Nachbarn artete aus, weil einer der beiden an eine Hauswand urinierte.

Vorweg: Beide Beteiligte waren betrunken. Ein 56-jähriger Puchheimer beobachtete in der Nacht zum Sonntag einen 35-jährigen Nachbarn, wie er an die Hauswand des vom ihm bewohnten Hochhauses urinierte. Als er den Biesler ansprach, eskalierte die Situation.

Es kam schnell zu wüsten Beschimpfungen beiderseits bis schließlich der Biesler dem Anwohner mit beiden Fäusten ins Gesicht schlug. Die Polizei Gröbenzell konnte die  Auseinandersetzung stoppen.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Maisach - Die Kindertagesstätten in Maisach werden bald teurer. Denn die Kosten für die Gemeinde steigen jedes Jahr – während die Eltern prozentual immer weniger zahlen.
In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Benno aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum Umzug seiner Eltern Andrea Koppius und Olaf Dernbach nach Fürstenfeldbruck hatte auch Baby Benno Umzugspläne: Er zog quasi aus dem Bauch seiner Mama aus. …
Benno aus Fürstenfeldbruck
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Gernlinden - Hilfe, jemand liegt tot im Nachbarsgarten! So hat sich am Samstagabend bei Eiseskälte eine 27-Jährige aus Gernlinden bei der Polizei gemeldet. Doch der …
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Erstes Filmfestival im Kino-Center
Germering - Der in Germering ansässige Münchner Film- und Videoclub (MFVC) richtet am 4. und 5. Februar das Landesfilmfestival für Oberbayern und Schwaben aus. Es findet …
Erstes Filmfestival im Kino-Center

Kommentare