Warteschleifen kosten Bürger 150 Millionen Euro
+
Die Betrüger tricksten die Frau am Telefon aus.

Puchheim

Betrüger zocken Seniorin ab

Unbekannten Betrügern gelang es am Dienstag, eine Seniorin aus Puchheim um eine fünfstellige Summe zu betrügen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Puchheim - Die Täter hatten zuvor telefonisch Kontakt zu der 78-Jährigen aufgenommen und sich als Polizeibeamte ausgegeben. Durch geschickte Gesprächsführung gelang es den Betrügern, die Frau zur Aushändigung einer hohen Bargeldsumme zu bewegen. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen und gibt folgende Verhaltenstipps:

 Seien Sie misstrauisch, wenn sich jemand am Telefon nicht selbst mit Namen vorstellt!

  Legen Sie den Telefonhörer auf, sobald ihr Gesprächspartner Geld fordert! 

 Halten Sie nach einem Anruf mit finanziellen Forderungen mit anderen Familienangehörigen oder Bekannten Rücksprache!

  Lassen Sie sich zeitlich und emotional nicht unter Druck setzen!

  Geben Sie keine Details zu Ihren familiären oder finanziellen Verhältnissen heraus!

  Lassen Sie sich von Amtspersonen den Dienstausweis zeigen! 

 Informieren Sie sofort die Polizei über Notrufnummer 110, wenn Ihnen ein Anruf verdächtig vorkommt! 

 Informieren Sie auch Ihre Verwandten und Bekannten über diese äußerst hinterlistige Form des Betrugs!

Auch interessant: der Blaulichtticker für die Region FFB.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Einem Kometen-Spezialisten gelangen am Nachthimmel in Oberbayern ungewöhnliche Aufnahmen. Er fotografierte den selten Kometen „Neowise“, der im Juli zu sehen ist.
Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Auf Jesenwanger Flur befindet sich zwar die einzige Fläche, auf der nach der 10H-Regelung ein Windrad gebaut werden kann. Trotzdem könnten im Landkreis weitere Anlagen …
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz
Olchings Corona-Demonstranten kehren nach dem Intermezzo am Volksfest- auf den Nöscherplatz zurück: Am kommenden Sonntag treffen sie sich wieder in Olchings guter Stube.
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz

Kommentare