+
Einbrecher wollten in den Puchheimer Golfclub einsteigen. 

Nächtlicher Einsatz

Polizeihubschrauber sucht Golfplatz ab: Das ist der Grund

Das dürfte viele Puchheimer aus dem Schlaf geholt haben: In der Nacht auf Donnerstag flog ein Polizeihubschrauber über den Golfplatz. Das steckt dahinter. 

Puchheim - In der vergangenen Nacht wurde die Nachtruhe der Puchheimer durch einen Einbruchsversuch in das Empfangsgebäude des Golfclubs und den Einsatz eines Polizeihubschraubers gestört.

Gegen 1.30 Uhr ging ein ausgelöster Alarm am Haupteingang des Golfclubs über eine Sicherheitsfirma bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord ein. Daraufhin wurden sowohl aus Germering und den umliegenden Inspektionen ein halbes Duzend Streifen nach Puchheim in Marsch gesetzt. Die erste eingetroffene Streife konnte feststellen, dass an der offen stehenden Eingangstüre frische Hebelspuren vorhanden waren und das mit Bewegungsmeldern geschaltete Außenlicht noch an war. 

Ein untrüglicher Hinweis darauf, dass der oder die Täter möglicherweise kurz zuvor noch vor Ort waren bzw. sich eventuell noch im Objekt aufhalten könnten. Eine Absuche des Empfangsgebäudes sowie des angeschlossenen Restaurants verlief jedoch negativ.

Zur Absuche des weitläufigen Golfgeländes wurde der bereits erwähnte Polizeihubschrauber hinzugezogen. Leider verlief auch diese Absuche negativ. Aufgrund der nahegelegenen Kennedysiedlung muss davon ausgegangen werden, dass der oder die Täter zu Fuß dorthin geflüchtet sind und dort anschließend Unterschlupf gefunden haben.

Für Aufsehen sorgte das Verhalten eines Busfahrers. Er legte in Puchheim eine Sonderfahrt ein

Einen Golf-Unfall mit einer schwer verletzten Frau ereignete sich indes in bei Lübeck in Schleswig-Holstein, wie nordbuzz.de* berichtet.

Aus dem Ruder lief kürzlich auch eine Weihnachtsfeier im Golfclub in Puchheim. Ein Gast warf ein Weißbierglas nach einer Polizistin.

Aktuelle Polizeimeldungen finden Sie auch in unserem Blaulichtticker. 

gar

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schilder machen Mut in der Krise
In der Gemeinde Kottgeisering weisen seit einiger Zeit sogenannte Kinderschilder am Straßenrand die Autofahrer darauf hin, auf ihr Tempo zu achten und nicht zu schnell …
Schilder machen Mut in der Krise
Bairisch-Kurs im Internet: So läuft Erwachsenenbildung jetzt
In Zeiten wie diesen müssen alle kreativ werden, so auch die Institutionen für Erwachsenenbildung. Präsenzkurse dürfen wegen Corona nicht mehr stattfinden. Das …
Bairisch-Kurs im Internet: So läuft Erwachsenenbildung jetzt
Kommunalwahl 2020 im Kreis Fürstenfeldbruck: Ergebnisse der Stichwahlen
Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 im Landkreis Fürstenfeldbruck: Landrat, Bürgermeister, Gemeinderäte und Kreistag im Überblick.
Kommunalwahl 2020 im Kreis Fürstenfeldbruck: Ergebnisse der Stichwahlen
Schutzkleidung: Einrichtungen sehen Probleme beim Nachschub
Seit sich das Coronavirus ausbreitet, horten die Menschen Desinfektionsmittel und Schutzmasken. Für Altenheime, Sozialdienste und Krankenhäuser könnte das zum Problem …
Schutzkleidung: Einrichtungen sehen Probleme beim Nachschub

Kommentare